Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Ballstretching
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 665

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Ballstretching Datum:15.08.16 13:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich trage auch Ballstrecher von MEO. Da mir der Innendurchmesser von 30mm etwas zu groß war, habe ich die beiden Hälften vom Ballstrecher innen mit Moosgummi beklebt. Angenehmes Trage Feeling und die Eier rutschen auch nicht mehr durch. Wichtig: Am besten ohne Underwear und eine etwas weitere Jeans tragen, dann zieht das Gewicht auch gut nach unten. Nützt ja nix wenn der Slip das Gewicht abfängt.


Interessant.

Ich hätte da in Sachen Kleidung einen Tip:

Trag mal einen Kilt, dann kann alles wirklich freu schwingen.

Und die Mädels schauen Dir alle hinterher, weiß ich aus Erfahrung, ich trage auch im Job einen Kilt, einen Utility, genial.

Allerdings mit Slip drunter

Gruß, Rotbart
53 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slaveSF
Einsteiger





Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ballstretching Datum:22.06.19 03:44 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
100, 150 oder 200 gr.

Entschuldige, aber das sind doch Scherzartikel.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2341

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ballstretching Datum:22.06.19 08:00 IP: gespeichert Moderator melden


@slaveSF

Für Dich, ich denke, jeder sieht das aus seiner Sicht - manchmal ist das Empfinden von Menschen eben unterschiedlich.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Der Brief
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slaveSF
Einsteiger





Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ballstretching Datum:22.06.19 23:21 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
ich denke, jeder sieht das aus seiner Sicht

Ja, jein. Natürlich. Aber wenn ich mir von meinem größten mit um die 800g nur noch 1/8 vorstelle ...
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Einsteiger

NRW




Beiträge: 107

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ballstretching Datum:28.08.19 16:08 IP: gespeichert Moderator melden


Um kein neues Thema eröffnen zu müssen hänge ich meine Frage mal hier dran:

Hat Jemand Erfahrung mit Ballstrechern, die eher schmal und breit sind, statt kreisrund? Ich meine ein "Schweres Hodengewicht" von MEO.

Durch den recht schmalen Innenraum (17*69mm) sollte ja die "Flucht" der "Krohnjuwelen" nach oben ausgeschlossen sein. Aber wie sieht es mit der Blutzu- und Abfuhr des Hodensackes aus?

Mit einem kreisrunden Ballstrecher hatte ich recht schnell eiskalte "Krohnjuwelen" und die Haut sah etwas bläulich aus. Auch das Schließen des Ringes (eine Inbusschraube + Führungssrift) war etwas fummelig, da ich dauernd die hAUt aus dem enger werdenden Spalt retten mußte.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Karsten Volljährigkeit geprüft
Freak





Beiträge: 110

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ballstretching Datum:28.08.19 19:57 IP: gespeichert Moderator melden


Für mich sind die schmalen Ovalen die einzigen die über längere Zeit ohne Probleme zu tragen sind.
Alle runden werden nach kurzer Zeit zur Tortur nicht nur weil es etwas ziept, die Durchblutung funktioniert nicht richtig und alles wird blau.
Bei den Ovalen gabs bei mir noch nie Probleme.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Einsteiger

NRW




Beiträge: 107

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ballstretching Datum:03.10.19 11:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Karsten,

danke für Deine Einschätzung. Inzwischen habe ich mir so ein Teil besorgt und getestet. Ich kann es über längere Zeit (Stunde) tragen, ohne eine ungesund-violette Farbe anzunehmen. Der Querschnitt reicht gerade aus, um Alles einfädeln zu können. Jedoch ist das Teil recht lang und macht sich beim Gehen und Setzen bemerkbar, indem es in die Oberschenkel drückt. Anfängliches Ziepen an der Haut konnte ich durch eine Hautcreme mildern, die es der Haut erlaubt, etwas am Metall zu gleiten. Das erleichtert die Feinjustierung, ob man "Es" eher vorne oder weiter hinten tragen will. Allerdings entwickelt der Ring auch "Eigeninitiative" und dreht sich in Schräglage.


Gruß
Klett-max
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «1 2 [3] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.