Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
sissi54
Freak

Stuttgarter Grossraum




Beiträge: 109

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:26.03.22 00:34 IP: gespeichert Moderator melden


Wow schöne Bilder!
Vielen Dank dass Du alles hier dokumentiert hast!
LG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dieter41
Sklave/KG-Träger

Mönchengladbach


mal sehen

Beiträge: 90

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:26.03.22 08:22 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Zum Dank zeige ich Euch drei aktuelle Fotos von heute (mit KG, Strumpfhose und Höschen), auf denen man ganz gut sieht, dass der Voll-KG einen recht schönen, glatten Schritt macht (bis auf die beiden Frontschildschlösser, die sich ein wenig abzeichnen)



Der sieht wirklich klasse aus und macht tatsächlich einen schönen glatten, unmännlichen Eindruck. Ich finde die abzeichnenden Schlösser aber nicht wirklich störend, ehr ein netter Hinweis auf deine Keuschheit.
Never say never, but allways safe!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TVGirly
Fachmann





Beiträge: 73

User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:28.03.22 15:57 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank Ihr Lieben!

Da zeige ich gerne noch zwei Fotos, diesmal ohne Höschen unter der Glanzstrumpfhose. Ich finde, auch so macht es einen schön glatten, unmännlichen Eindruck, findet Ihr nicht auch?

KG 1
KG 2


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
littlepit
Stamm-Gast



nur ein verschlossenes Glied ist ein gutes Glied

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:29.03.22 08:51 IP: gespeichert Moderator melden


ich finde das sieht ja mal klasse aus, die feine Strumpfhose macht das Bild ja erst perfekt, die Abdeckung für dein Glied ist ja sehr integriert und es fällt in keinster Weise auf dass da ein Stück Männlichkeit verborgen ist. So kannst du enge stramme Höschen tragen und dein Griff im Schritt ist schön glatt und nur als Weiblich zu bezeichnen.
Ich finde es sehr gelungen und fühlt sich sicher geil an so unterwegs zu sein, unsichtbar dein Penis verborgen unter einem Schutzschild für niemanden sichtbar nur für dich spürbare Rest-Männlichkeit.
Keusch in Perfektion, kein zugriff zu deinem Lustzentrum, Geilheit kann sich nur noch im Kopf abspielen aber nicht mehr im Schritt, an Sperma spritzen ist da wohl in keinster Weise mehr zu denken.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von littlepit am 29.03.22 um 08:53 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TVGirly
Fachmann





Beiträge: 73

User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:29.03.22 16:03 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
ich finde das sieht ja mal klasse aus, die feine Strumpfhose macht das Bild ja erst perfekt, die Abdeckung für dein Glied ist ja sehr integriert und es fällt in keinster Weise auf dass da ein Stück Männlichkeit verborgen ist. So kannst du enge stramme Höschen tragen und dein Griff im Schritt ist schön glatt und nur als Weiblich zu bezeichnen.
Ich finde es sehr gelungen und fühlt sich sicher geil an so unterwegs zu sein, unsichtbar dein Penis verborgen unter einem Schutzschild für niemanden sichtbar nur für dich spürbare Rest-Männlichkeit.
Keusch in Perfektion, kein zugriff zu deinem Lustzentrum, Geilheit kann sich nur noch im Kopf abspielen aber nicht mehr im Schritt, an Sperma spritzen ist da wohl in keinster Weise mehr zu denken.


Vielen Dank, sehr lieb von Dir! Es freut mich, dass Du das auch so siehst, dass die Strumpfhose das Bild erst perfekt macht.

Wie Du richtig schreibst, ist das Schöne an dem Voll-KG, dass die Abdeckung für die Penisröhre sehr integriert ist und nicht auffällt. Ja, und natürlich ziehe ich enge, stramme Höschen an und habe damit einen glatten, weiblichen Schritt, sodass ich auch enge Röcke oder skinny Jeans tragen kann, ohne dass sich etwas abzeichnet.

Und ja, ich liebe das Tragen sehr, da für niemanden die winzige Rest-Männlichkeit zu sehen ist. Und für mich auch nicht zu spüren ist, vor allem, wenn ich den Gurt in der engsten Einstellung (wie gerade jetzt) verschlossen habe. Natürlich spüre ich den Gurt, aber mein Kleiner ist so stramm weggesperrt, dass er für mich selbst nicht mehr als Penis wahrzunehmen ist. Ich merke nur in der Mitte des Schrittes, dass dort am Ende der Röhre etwas reibt, aber das fühlt sich für mich mehr wie eine Clit an. Schwer zu beschreiben. Besonders schön ist es, wenn ich mit überkreuzten Beinen so wie jetzt sitze, denn es stört nichts mehr zwischen den Oberschenkeln.

Natürlich spielt sich die Geilheit nur mehr im Kopf ab und an Sperma spritzen ist nicht zu denken. Ich bin aber immer wieder überrascht, dass mein Schritt doch feucht ist, wenn ich nach längerem Tragen den KG wieder öffne.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TVGirly
Fachmann





Beiträge: 73

User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:28.04.22 15:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo liebe Gemeinde,

um wieder etwas Schwung in den Thread zu bringen, zeige ich Euch noch ein Foto von mir in dem Voll-KG.

Was ich an dem Gürtel immer noch mag, ist das Gefühl, völlig eingeschlossen zu sein und den Kleinen mehr oder weniger ausbruchssicher weggesperrt zu haben (auf dem Foto sieht man recht gut, wie tief mein Kleiner in den Körper gedrückt wird). Und natürlich der schön flache Schritt wie der einer Frau.

Weniger toll ist, wie schon in meinen vorigen Beiträgen beschrieben, die Verarbeitung, vor allem die sich lösenden Gummiprofile. Auf dem Foto sieht man leider die Spuren von Klebstoff, mit denen ich versucht habe, diese Profile zu fixieren. Leider erfolglos, es sind jetzt nur auch noch die Klebstoffreste drauf.

Hier nun das Foto:
Foto


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dieter41
Sklave/KG-Träger

Mönchengladbach


mal sehen

Beiträge: 90

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:29.04.22 12:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo TVGirly.

Die Klebereste sollten mit Verdünner ablösbar sein.
DIY-Tip:
Wenn Du so etwas klebst, dann mach den Kleber in das U-Förmige Gummi auf den Boden, um dann beim Andrücken den Klebstoff nach oben fließen zu lassen. Das was dann noch ausquillt, kannst Du dann sofort entfernen.

Wichtig ist es natürlich, dass die Oberfläche auf der geklebt werden soll auch etwas Rauheit hat, damit sich der Kleber in den Mikro-Rillen "verkeilen" kann. Bei blanker, glatter Oberfläche hat es der Kleber sehr schwer, wenn nicht ein spezieller Kleber für diese Kombination ist.


Schönes Bild übrigens. So sollte es sein!


Dieter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Dieter41 am 29.04.22 um 12:44 geändert
Never say never, but allways safe!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TVGirly
Fachmann





Beiträge: 73

User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:29.04.22 14:00 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank für Dein nettes Kompliment und die tollen Tipps, lieber Dieter!


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Forever_08
Freak





Beiträge: 106

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:04.05.22 17:12 IP: gespeichert Moderator melden


@TVGirly

Ist es mögich einen Link hier einzustellen von dem Shop wo Du ihn gekauft hast.

Vielen Dank im vorraus.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TVGirly
Fachmann





Beiträge: 73

User ist offline
  RE: Mein neuer "Sissy" Keuschheitsgürtel aus China Datum:05.05.22 09:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@TVGirly

Ist es mögich einen Link hier einzustellen von dem Shop wo Du ihn gekauft hast.

Vielen Dank im vorraus.


Ich habe den Gürtel bei Aliexpress gekauft, hier der Link dazu:
China KG Gürtel

Ich hoffe, dass es ok ist, den Shop zu verlinken. Laut den Nutzungsbedingungen sollte es erlaubt sein, wenn es zum Zweck der Information ist. Ich habe den KG ganz regulär gekauft und keinen Vorteil davon.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «1 2 [3] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.