Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Drahtseilakt
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3771

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  Drahtseilakt Datum:20.12.18 21:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Forum,

Hat schon jemand den "schwarzen Kaiser" ausprobiert? Erinnert sehr an die australischen KG von Fancysteel.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 878

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:20.12.18 21:38 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hab ja schon allerlei chinesische KGs durchprobiert, aber diesen noch nicht, weil die Drähte mir zu wenig das Gefühl geben, eingesperrt zu sein. Sobald ich raus will, sind sie mit dem Drahtschneider in einer Sekunde durch, und es gibt nicht mal eine Hemmschwelle wegen des Wertverlusts. Ersatzdrähte gibt's billig im Baumarkt.

Rausziehen geht bei diesem Modell sicher noch einfacher als beim Fancy Steel, weil nur ein Korb, kein Ring um die Hoden ist und die Platte über der Peniswurzel fehlt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 479

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:20.12.18 22:30 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde so einen KG nie mehr probieren. Alleine schon, weil der Käfig Querringe hat. Die sorgen für Ödeme und machen somit langfristig nur Probleme.
Ich habe festgestellt, dass die Streben/Gitter eines Käfigs immer in Längsrichtung verlaufen müssen, damit das Teil langfristig tragbar sein kann.


Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
thomas99
Einsteiger





Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:22.12.18 17:31 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe einen. Tagsüber ganz gut tragbar. Im Verlauf der Nacht starkes Unwohlsein des kleinen, das Teil muß sofort ausgezogen werden. Irgendwie ist die Echel dann sehr irritiert. Nach ein paar Tagen die Neigung zu Ödemen.
Zwei übersehene Scheißperlen musste ich wegschlagen/schleifen. Also nach dem Kauf gut inspizieren!
Hygiene wegen der offenen Bauweise wie erwartet kein Problem. Aber wenn er sicher sein soll müssen die Seile so eng eingestellt sein daß sie an der Hüfte schmerzen.
Wenn jemand ihn haben will bitte PM
Viele Grüße!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1989

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Drahtseilakt Datum:22.12.18 18:54 IP: gespeichert Moderator melden


Lach, war wohl nicht so gedacht...

Zitat

Scheißperlen


... aber passend!

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TuX
KG-Träger





Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:25.12.18 19:11 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mir einen ähnlichen bei Ali bestellt. Muss mich aber noch an die Drahtseile gewöhnen. Die Bereiche um die Hüfte um die sie verlaufen jucken nach längerer Tragedauer etwas und schwellen leicht an, ich denke aber mal dass es einfach nur noch ungewohnt ist für den Körper und der sich noch dran gewöhnen wird.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 479

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:25.12.18 19:36 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich habe mir einen ähnlichen bei Ali bestellt. Muss mich aber noch an die Drahtseile gewöhnen. Die Bereiche um die Hüfte um die sie verlaufen jucken nach längerer Tragedauer etwas und schwellen leicht an, ich denke aber mal dass es einfach nur noch ungewohnt ist für den Körper und der sich noch dran gewöhnen wird.
Das wird wohl eher an den für Deine Haut ungesunden (Schad-)Stoffen in dem billigen Plastik/Gummi liegen. Ich würde da nicht auf Verbesserung durch Gewöhnung tippen.

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
TuX
KG-Träger





Beiträge: 2

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:25.12.18 20:25 IP: gespeichert Moderator melden


Ehrlich gesagt denke ich fast nicht, dass es schadstoffe sind. Das krabbeln kommt wenn man nach längerer Zeit die Lage der Seile verändert und ich habe es nur in der Hüftregion, zwischen den Beinen hingegen nicht. Aber man könnte die Schläuche auch einfach mal zum Test ersetzen aber ich denke es ist eher der Enge geschuldet. Wenn ich enge Kleidung längere Zeit trage, gibt es auch immer mal wieder ein ähnliches krabbeln.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3771

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Drahtseilakt Datum:26.12.18 10:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hi TuX!

Mit der letzten Beschreibung würde ich vermuten, dass die Auflagefläche des Drahtseils zu klein ist und es daher zu sehr einschneidet. Das Modell "Linked-Design" hat flächige Platten aufgefädelt (gibt vermutlich Probleme, wenn mehrere davon aneinander stoßen). Das müsste man sich auch selbst bauen können. Probier erst mal ne doppelte Schicht Weißblech (zweimal ca. 6/2x10cm) von einer Konservendose unterzuschieben (musst nur penibel alle Schnittkanten mit der Zange nach außen umbiegen).

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 878

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Drahtseilakt Datum:26.12.18 10:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Probier erst mal ne doppelte Schicht Weißblech (zweimal ca. 6/2x10cm) von einer Konservendose unterzuschieben (musst nur penibel alle Schnittkanten mit der Zange nach außen umbiegen).

Aber nur probieren, denn Dauerlösung ist das keine. Wenn die Kanten nicht in die Haut einschneiden, dann ins Gewand.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.01 sec.