Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Ein Orgaßmus im Monat
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Ein Orgaßmus im Monat Datum:11.08.21 01:01 IP: gespeichert Moderator melden


hallo !

Ich bin neu hier und stelle mich jetzt einfach mal vor

Habe mich Vorgestern also Montag 20.8.2021 um ca 17 Uhr selbst verschlossen .
Aufschluß nächste Woche Montag 20 Uhr !

Ich bin Single und jetzt auch schon sehr lange mit dabei (denke so ca.15 Jahre) , also mit dem KG tragen.
hatte im Prinzip so ziemlich alles ausprobiert in der Zeit , letztendlich habe ich nun die perfekte Lösung mit einem von mir selbst modifizierten Chastitysteel Kg (CS-100)
gefunden. ein befreundeter Bauschlosser hat noch einen 54 mm Edelstahl Cockring unterhalb des Hodenbügels angeschweißt.
das ist ultra bequem und noch etwas erregender. Vor allem absolut ausbruchsicher , auch ohne Schrittband.

den Schlüssel des KG verwalte ich mit einem Zeitsafe, was eine Prima Sache ist ! . den Notschlüssel zum Zeitsafe verwaltet ein sehr guter Freund der auch
entfernt genug wohnt .

mein Ziel ist es irgendwann mit nur einem Orgaßmus pro Monat aus zukommen, bisher noch nicht erreicht
ich muss dazu sagen daß ich das ganze als Single mit leidenschaftlicher Pornografie verbinde. also weibliche Heißmacher in Form
von Videos und Bildern die ich auch im KG sehr genießen kann.

ich habe tolle Sextools, die mir in der Unverschlossenen Zeit viel Genuß bescheren.
unter anderem super Oralsex Simulationen, die ich als begnateter Hobby Bastler optimieren konnte.
Richtig scharf ist es sich damit bis kurz davor zu bringen und dann eine Woche lang rein in den KG !
muss man aber erst einmal hinbekommen ...

die KG Röhre reinige ich durch die Urinlöcher von vorne mit einer Mixtur aus

Sakrotan Seife
Listerine
Duschgel
und Wasser .

das ganze mit einer kleinen Spritze .

und nach JEDEM Uringang konsequent .
so lässt sich die Röhre ohne Probleme längere Zeit tragen .

ich hatte mich sogar 2018 im Alter von 50 Jahren noch verstümmeln lassen ,... nach langem Überlegen natürlich .
das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens, seitdem ist alles noch viel geiler und auch um einiges hygienischer, vor allem im KG

Generell ist zu sagen :
schöne Frauen - egal ob am PC oder in ECHT - ist im KG einfach der Wahnsinn...

Da ich auch noch eine Bi Neigung habe , waren auch schon ein paar Männer hier bei mir , denen ich einen geblasen habe während sie sich an meiner Porno Sammlung erfraut haben .
das fande ich sehr erregend . natürlich im KG verschlossen .





Geile Grüße

Roland
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2664

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:11.08.21 21:11 IP: gespeichert Moderator melden


Schön, dass Du Dich hier vorstellst, ist ja auch ein kleiner Erfahrungsbericht.
Interessant finde ich dein Reinigungsmittel…

Zitat

Sakrotan Seife Listerine Duschgel und Wasser .


Listerine ist doch das Mundwasser oder?
Sakrotan Seife und Duschgel okay,

Die Mischung ist mir neu…

Liebe Grüße
Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:12.08.21 04:59 IP: gespeichert Moderator melden


Listerine desinfiziert super und riecht vor allem sehr gut . diese Mixtur kann ich nur empfehlen . aber bitte mit 50% Wasser dazu
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MaleSub9
Freak



Mann denkt, Frau lenkt

Beiträge: 95

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:13.08.21 23:15 IP: gespeichert Moderator melden


Als Reinigungsmittel habe ich mit einfachem Spülmittel und Wasser gute Erfahrungen gemacht. evtl. noch so einen Sextoy-Cleaner zum desinfizieren...
Mann denkt, Frau lenkt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:15.08.21 13:06 IP: gespeichert Moderator melden


muss natürlich Montag den 9.8.2021 heissen ganz oben zu beginn
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:15.08.21 13:12 IP: gespeichert Moderator melden


bin jetzt fast eine woche drin.
fühle mich sensationell,....
das ist der lohn, aber das kennt ihr ja bestimmt .

seit freitag ab und zu nachts schmerzen an der peniswurzel wo die kante der röhre ist , unten .
pflegecreme gesicht und körper (Penaten ohne werbung zu machen ) hilft ganz gut

morgen am montag 20 uhr komm ich wieder an den schlüssel ran (zeitsafe)

dann gehts rund für ein paar stunden mit pornos am pc

ich nutze allerlei geile tools dabei und bin profi den orgassmuss hinaus zu zögern und zu edgen

das ziel ist natürlich , dabei auch am ende der edging session nich zu spritzen und wieder für eine woch rein


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 261

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:15.08.21 13:19 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Herrin gönnt mir bei guter Führung einen Orgasmus pro Monat. Es gab aber auch schon Zeiten wo es schlecht lieg und ich ein komplettes Onanierverbot auferlegt bekommen habe. In solchen Zeiten werde ich extrem devot und masochistisch und dann fange ich immer an mich selbst zu züchtigen. Aber heute am Abend ist es wieder so weit, habe brav 4 Wochen Urlaub ohne Berührung durchgehalten. Mal schauen, was sich Herrin heute wünscht!
Die Eheherrin ist wie eine Göttin zu verehren. Ich, Ihr Ehediener schenkt der Eheherrin und Göttin alle Aufmerksamkeit. Meine Sexualität wird ausschließlich von der Eheherrin und Göttin gelenkt. Sie alleine entscheidet wann ich eine Erlösung verdient habe.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:16.08.21 17:42 IP: gespeichert Moderator melden


Nachher um 20:00 Uhr ist Aufschluss. Bin dann eine Woche und 3 Stunden verschlossen gewesen. Werde mich dann zuerst in die heiße Badewanne legen, mit gründlicher Reinigung. Danach lege ich mir den CS 100 gleich wieder an, allerdings ohne die Penisröhre. Der ganze Penis steckt dabei in einem 54 mm Edelstahl cockring( angeschweißt an meinem KG).

Und dann mache ich das, was ich für mich als Hauptbelohnung betrachte, an meiner PC Anlage ausgiebig Erotik Videos und Pornos anschauen. Ich habe ja tolle Hilfsmittel dazu und brauche nicht einmal selbst anlegen.

Dabei wird Edging angewendet, also nicht nur kurz davor aufhören, Sondern auch die ganze Zeit so sparsam wie möglich den Penis zu reizen.

Normalerweise sehe ich das dann zwischen fünf und 8 Stunden lang durch,…
Ausgiebige Genussstunden eben.

Das Ziel ist, am Ende Nicht ab zu spritzen, die Edelstahlrohre dazu aufzusetzen, abschließen und den Schlüssel wieder in den Zeit Safe.

Wie gesagt, angestrebt ist ein Orgasmus pro Monat
Bin gespannt wie es heute endet!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:17.08.21 03:27 IP: gespeichert Moderator melden


Update

Mo16.8.2021

20:06 Öffnen des Zeitsafe und Kg
20:06-20:10 gründliche Reinigung des Kg
20:15-20:40 Badewanne
20:45 start edging session

Tools:

Fleshlight toywarmer

Selbstgebaute Zunge ( fleshlight skin )

Oro simulator ( tuned bis zum Anschlag )
Mit Venus2000 als Pneumatischer Antrieb

Cs-100 ohne Röhre


Die Edging session ging ca 6 stunden .
Um 2:40 musste ich dann abbrechen, Reizung an Der Unterseite des Penisschaftes. Verursacht durch das zuvorige
Lange Tragen des Kg.

Kein Orgasmuß und auch bewusst nicht in der Nähe des Point of no Return…

Alles gut . In den KG kann ich jetzt nicht, denn die Reizung muss nun ein paar Tage abheilen. Nun ist richtig Disziplin gefragt

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Blechnudel
Freak





Beiträge: 87

User ist offline
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:17.08.21 10:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Roland,
das Wundwerden an der Unterseite des Penis ist ein bekanntes Problem beim CS100. Es tritt auf, wenn es zu Erektionsversuchen in der Röhre kommt,die untere Kante schneidet dann ein.
Die Abheilung kann sehr langwierig werden, weil der "Schnitt" bis in die tieferen Hautschichten geht. CS bietet da verschiedene Lösungen an, :"Abschrägen" oder "Ring".

Fragt versonnen nach sinnlichen Wonnen der verschlossne Ehemann, lautet ihre Antwort ganz besonnen "Irgendwann" 
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:17.08.21 14:06 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo Roland,
das Wundwerden an der Unterseite des Penis ist ein bekanntes Problem beim CS100. Es tritt auf, wenn es zu Erektionsversuchen in der Röhre kommt,die untere Kante schneidet dann ein.
Die Abheilung kann sehr langwierig werden, weil der \"Schnitt\" bis in die tieferen Hautschichten geht. CS bietet da verschiedene Lösungen an, :\"Abschrägen\" oder \"Ring\".
ist bereits mit Ring und such abgeschrägt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:19.08.21 23:42 IP: gespeichert Moderator melden


update

Donnerstag 19.8.2021

habe mich um 23 Uhr wieder verschlossen .
Zeitsafe Öffnung kommenden Sonntag Abend 20 Uhr.

Morgen 2 Wochen ohne Entsaftung
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:23.08.21 04:57 IP: gespeichert Moderator melden


Mo 23.8.2021
4 Uhr Morgens

Erleichterung nach 17 Tagen
End of this edging session…

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:26.08.21 15:02 IP: gespeichert Moderator melden


Donnerstag 26.8.2021

Geilheit is back

15:40 wieder rein in die Röhre !!
Aufschluss kommender Sonntag 20 Uhr

next edging session
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:30.08.21 06:34 IP: gespeichert Moderator melden


update
sonntag.29.8.2021

20 uhr war Aufschluss nach fast 4 tagen mit reinigung kg und anschliessender badewanne . schön heiß...

ca 21 uhr bis knapp 5 uhr edging session mit meinen vibrations und bj tools . tolle Frauen am PC erotisch und sexy dazu...
4 uhr 45 Blowoff ( mein eigener Begriff für bis kurz vor orgasmuß saugen lassen , dann stoppen )

end of edging session unbefriedigt , Waschen und wieder rein in den KG

Aufschluss zum reinigen kommender donnerstag 20 uhr danach sofort wieder rein und nächsten sonntag dann um 20 uhr wieder das gleiche spiel von vorne

LIFESTYLE PUR !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:30.08.21 06:36 IP: gespeichert Moderator melden


sperma ist jetzt ca seit 1 woche im körper
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RolandB68
Erfahrener

Südlich von Würzburg




Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ein Orgaßmus im Monat Datum:07.09.21 02:33 IP: gespeichert Moderator melden


Montag 6.9.2021
ca 3 Uhr Orgmuss nach 2 wochen


Dienstag 7.9.2:32
jetzt wieder rein bis donnerstag abend 20 uhr
dann waschen und gleich wieder rein bis sonntag abend
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.