Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel selbstgebaut (Moderatoren: Bulli31)
  Sclüsselversteck
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Freche Heely
Freak

Münster NRW


Im KG wird man(n) auf Dauer ganz artig *FG* >>Bin TV<<

Beiträge: 153

Geschlecht:
User ist offline
Sklaven-Zentral-Nr.: 380577  Sklaven-Zentral-Nr.: 380577  
  Sclüsselversteck Datum:03.04.06 19:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen!

Eine ganz einfache Möglichkeit, einen Schlüssel für eine bestimmte Zeit zu verstecken, wäre folgende. Der /die KH versteckt den Schlüssel gut und schickt die Beschreibung des Versteckes als Mail an den / die Eingechlossene(n), welche(r) die Mail nicht lesen darf. Wenn die Mail beim gleichen Provider ist, kann über den Emailstatus kontrolliert werden, ob und wann die Mail mit der Versteckbeschreibung gelesen wurde.

Keusche Grüße aus Münster vom ChastitybeltFan
Ein Tensgerät und der \"Curve\" sind eine prima Kombination
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ladyZ
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Sclüsselversteck Datum:27.10.06 14:43 IP: gespeichert Moderator melden


tolle Idee...
man könnte auch eine Beschreibung mit der Post verschicken..
ich denk, man weiß da halt dann nciht genau wann
die Beschreibung ankommt..

viele Grüße,
ladyZ
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Under Her Volljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:19.03.07 13:24 IP: gespeichert Moderator melden


Am besten gefiel mir der Beitrag wegen Schlüsselversteck eines Users.

Seine KH führte sich den Schlüssel, verpackt in einem Ü-Ei, in die Vagina ein.
Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latex_Michel Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Ich liebe meine Lady und leide gerne für sie...im Saverball

Beiträge: 3945

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:19.03.07 14:00 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Am besten gefiel mir der Beitrag wegen Schlüsselversteck eines Users.

Seine KH führte sich den Schlüssel, verpackt in einem Ü-Ei, in die Vagina ein.




Sach mal, wie lange bist du jetzt schon verschlossen

.......glaube nämlich die Sosse läuft dir langsam ins Hirn.... LOL

Achja, vergessen: Am Anfang HUMOR ON und am Ende HUMOR OFF...


Sklave und Diener meiner geliebten Lady
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Siro Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Nähe Zürich


Mache nie denselben Fehler zweimal.

Beiträge: 3092

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:19.03.07 21:11 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ihrs

Zitat

.......glaube nämlich die Sosse läuft dir langsam ins Hirn.... LOL


Das kommt davon wenn key-lady ihre Jeans näht.*lol*
Wollen wir hoffen, dass das bald ein Ende hat. Wobei er hat seinen neuen KG noch nicht einmal.


Zurück zum Thema:

Schlüssel in Salzsäure eingelegt - das beste Versteck.

Gruss siro
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Asphy Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

Lüneburg


Vanilla - war gestern, ich hab auch meine dunklen Seiten gefunden ;)

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sclüsselversteck Datum:19.03.07 21:19 IP: gespeichert Moderator melden


Schlüsselverstecken ist doch ganz leicht ...einfach den Schlüssel an einen "äusserst" logischen Platz legen (Sofainnenfutter kommt ganz gut zum Bleistift), danach ausgehen zum Koma-Saufen...oder etwas anderes das das Hirn vernebelt danach ist suchen angesagt

Grüßle
Asphy

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Asphy am 19.03.07 um 21:20 geändert
Den Richtigen zu finden ist nicht leicht, aber ich habs geschafft


Ja, ich gehöre zu der Spassfraktion und bin stolz darauf !!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Charly Volljährigkeit geprüft
Gast
Allgäu


Der Punkt an dem der Regenbogen die Erde berührt, ist dort, wo das Herz eines besonderen Menschen strahlt

Beiträge: 1733

User ist offline 0
  RE: Sclüsselversteck Datum:19.03.07 21:46 IP: gespeichert Moderator melden


Noch besser,

besorg die mindestens 500 alte, aber gleich
aussehende Schlüssel. Da wirfst du den
wichtigen dazu.

Fröhliches ausprobieren

Charly
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Under Her Volljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 07:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Sach mal, wie lange bist du jetzt schon verschlossen

.......glaube nämlich die Sosse läuft dir langsam ins Hirn.... LOL




Michel


Ich seh schon, du überfliegst manche Beiträge nur, anstatt sie zu lesen
Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Under Her Volljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 08:16 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Schlüsselverstecken ist doch ganz leicht ...einfach den Schlüssel an einen \"äusserst\" logischen Platz legen (Sofainnenfutter kommt ganz gut zum Bleistift), danach ausgehen zum Koma-Saufen...oder etwas anderes das das Hirn vernebelt



Asphy

Zuerst wollte ich, dass du den Schlüssel verwaltest, aber jetzt nehme ich Abstand davon
Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latex_Michel Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Ich liebe meine Lady und leide gerne für sie...im Saverball

Beiträge: 3945

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 11:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Sach mal, wie lange bist du jetzt schon verschlossen

.......glaube nämlich die Sosse läuft dir langsam ins Hirn.... LOL


Michel

Ich seh schon, du überfliegst manche Beiträge nur, anstatt sie zu lesen


Mein Gott, in meinem Alter kann man sich nicht mehr alles merken. Da müsste ich ja jeden Tag deinen Threat von vorne lesen, so viel wie du da schreibst...


Sklave und Diener meiner geliebten Lady
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Asphy Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

Lüneburg


Vanilla - war gestern, ich hab auch meine dunklen Seiten gefunden ;)

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 11:38 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Schlüsselverstecken ist doch ganz leicht ...einfach den Schlüssel an einen \"äusserst\" logischen Platz legen (Sofainnenfutter kommt ganz gut zum Bleistift), danach ausgehen zum Koma-Saufen...oder etwas anderes das das Hirn vernebelt



Asphy

Zuerst wollte ich, dass du den Schlüssel verwaltest, aber jetzt nehme ich Abstand davon




wenn das mal deine Lady liest ....uiuiuiui
außerdem tue ICH sowas eh nicht *lach* das hat mal mein Exmann mit dem Wohungsschlüssel ausgetestet , ich fand den etwa 3 Jahre später als das Sofa abgebaut wurde

Noch eine Idee wäre den Schlüssel in einem Sitzsack zu verstecken...so einer der mit Milliarden von Styroporkügelchen gefüllt ist. Da diese Schlüssel ja nicht sehr groß und schwer sind überlegt Mann sich sicher 2x ob Mann die ganze Sauerrei durchwühlt. Noch ein paar Reißzwecken mit eingemischt, macht das sicher besondere Freude
Den Richtigen zu finden ist nicht leicht, aber ich habs geschafft


Ja, ich gehöre zu der Spassfraktion und bin stolz darauf !!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Under Her Volljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 18:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
ich fand den etwa 3 Jahre später als das Sofa abgebaut wurde




Asphy

Das muss ja ein Fetzenrausch gewesen sein

Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Asphy Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

Lüneburg


Vanilla - war gestern, ich hab auch meine dunklen Seiten gefunden ;)

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 18:45 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
ich fand den etwa 3 Jahre später als das Sofa abgebaut wurde




Asphy

Das muss ja ein Fetzenrausch gewesen sein






War ja nicht mein Rausch *lach*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
und noch eine Idee für Hobbybastler.... 100 Teelichter selber herstellen und in einem davon den Schlüssel mit eingießen, bei dringenden Fällen kann man den Unterschied auf ner Briefwaage erkennen, ansonsten dauerts vielleicht ne Weile
Den Richtigen zu finden ist nicht leicht, aber ich habs geschafft


Ja, ich gehöre zu der Spassfraktion und bin stolz darauf !!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Under Her Volljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:20.03.07 18:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
und noch eine Idee für Hobbybastler.... 100 Teelichter selber herstellen und in einem davon den Schlüssel mit eingießen, bei dringenden Fällen kann man den Unterschied auf ner Briefwaage erkennen, ansonsten dauerts vielleicht ne Weile



Asphy

Ich muss schon sagen, du bist sehr kreativ...*grübel*
Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Asphy Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

Lüneburg


Vanilla - war gestern, ich hab auch meine dunklen Seiten gefunden ;)

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sclüsselversteck Datum:21.03.07 16:00 IP: gespeichert Moderator melden


Dankeschön , einen hab ich noch

Nach Möglichkeit einen großen Topf Linseneintopf oder ähnlich Ekliges kochen (7 Liter aufwärts solltens schon sein) und in Portionsbeutel füllen. In einen davon den Schlüssel rein und ab in die Kühltruhe. Dauert auch ein bischen, aber nicht schummeln, was aufgetaut wird wird auch gegessen *grins*
Den Richtigen zu finden ist nicht leicht, aber ich habs geschafft


Ja, ich gehöre zu der Spassfraktion und bin stolz darauf !!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Asphy Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

Lüneburg


Vanilla - war gestern, ich hab auch meine dunklen Seiten gefunden ;)

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sclüsselversteck Datum:24.03.07 20:48 IP: gespeichert Moderator melden


Komisch anscheinend bin ich die einzige, die hier ein paar Ideen beisteuert.

Beim Verbrennen meiner Müsliriegel (unabsichtlich) fiel mir noch was ein ...

Für die Leckermäulchen könnte man den Schlüssel auch in selbstgemachte Bonbons mit einkochen. So lange die Masse noch weich ist kann man in einige auch kleine fiese Überraschungen mit Hilfe einer Spritze einfügen. Ein paar Tropfen Tabasco beispielsweise.

Grüßle
Asphy
Den Richtigen zu finden ist nicht leicht, aber ich habs geschafft


Ja, ich gehöre zu der Spassfraktion und bin stolz darauf !!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Siro Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Nähe Zürich


Mache nie denselben Fehler zweimal.

Beiträge: 3092

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:24.03.07 21:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Asphy
Zitat

Für die Leckermäulchen könnte man den Schlüssel auch in selbstgemachte Bonbons mit einkochen. So lange die Masse noch weich ist kann man in einige auch kleine fiese Überraschungen mit Hilfe einer Spritze einfügen. Ein paar Tropfen Tabasco beispielsweise.


Man sieht schon, eine geborene Herrin.*michverneige*

Gruss siro
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Asphy Volljährigkeit geprüft
Keyholderin

Lüneburg


Vanilla - war gestern, ich hab auch meine dunklen Seiten gefunden ;)

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sclüsselversteck Datum:25.03.07 00:58 IP: gespeichert Moderator melden


Dankeschön für das Kompliment *knicks*
Den Richtigen zu finden ist nicht leicht, aber ich habs geschafft


Ja, ich gehöre zu der Spassfraktion und bin stolz darauf !!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
45andi Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 50

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schlüsselversteck Datum:14.05.07 23:12 IP: gespeichert Moderator melden


Ein alter Tipp, leicht verändert.

Man friert eine Plastikflasche 1/3 gefüllt mit Kühlakkuflüssigkeit (alternativ Salzwasser) ein. Wenn das fest ist, legt man den Schlüssel dazu und zB einen Schnipsel aus er Zeitung (mit Datum) und füllt dann die Flasche ganz auf und lässgt den Rest gefrieren. Der Schlüssel liegt jetzt nicht ganz am Boden und man kommt nicht gleich ran, wenn man die Flache von unten kaputt macht.
Wenn man jetzt an den Schlüssel muss, dauert es, bis die Flasche auftaut und der Zeitunsschnipsel ist völlig zerstört.
Evtl. kann man die Flasche auf kürzern (Dienst-) Reisen in der Kühltasche bis zum Hotelkühlschrank mitnehmen (für alle (Not-)Fälle).

Gibt es weitere Verbesserungen?
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
mr_thom1
KG-Träger





Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sclüsselversteck Datum:21.08.07 22:10 IP: gespeichert Moderator melden


Warum verstecken, wenn man den Schlüssel (un)erreichbar verschließen kann?

Hier mein Vorschlag:
1. Kauft in einem Baumarkt einen Tresor mit elektronischem Zahlenschloss (schon ab 25 Euro zu haben).
2. Nehmt die Batterien raus und fädelt durch eines der auf der Rückseite vorhandenen Löcher (vorgesehen für Wandbefestigung gegen einfaches Wegschleppen) eine Verlängerungsschnur, so dass die Kupplung innen, der Stecker außen ist.
3. Sägt aus Rundholz 4 Batteriedummies in der Größe der ursprünglich für die Stromversorgung vorgesehenen AA-Batterien. In zwei Dummies wird auf der Kopfseite jeweils 1 Schraube als Batteriekontakt geschraubt.
4. Jetzt benötigt Ihr ein Netzteil, dass 5 - 6 V Gleichstrom abgibt. Schneidet den meist eingegossenen Niederspannungsstecker ab, isoliert ca 2 cm jeder Ader ab und befestigt jeweils 1 Ader an der Schraube an einem der Batteriedummies.
5. Legt die Dummies in das Batteriefach ein. Achtet dabei auf die richtige Polung der beiden Kontakte. Klemmt dann die beiden übrigen Dummies dahinter, um für einen guten Kontakt zu sorgen.
6. Jetzt fehlt nur noch eine Zeitschaltuhr. Steckt diese im Tresor auf die 220-v-Kupplung. In die Schaltuhr kommt der Trafo, der das Zahlenschloss und die Schließmechanik mit Strom versorgt.
7. Jetzt nur noch den Stecker in die Steckdose, Schaltuhr programmieren und Schlüssel ab in den Safe.

Wer will, kann ein weiteres Stromkabel (220 V) von innen nach außen verlegen. Wenn Ihr jetzt zwischen Schaltuhr und Trafo einen Verteiler steckt, habt Ihr sogar die Möglichkeit, mit einer Lampe, die dann draußen an der Leitung hängt, zu signalisieren, ob der Tresor gerade geöffnet werden kann.
Eine Sache ist dabei zu beachten: Wenn das Zahlenschloss länger ohne Stromversorgung ist, wird der Code auf den Auslieferungswert zurückgesetzt (bei meinem Model 159). Am besten lasst Ihr diese Einstellung auch so, denn der Trick ist ja ein anderer: Kein Strom - keine elektrische Öffnung. Der Code ist also vollkommen egal. Ihr könnt ihn nur eingeben, wenn die Schaltuhr gerade Strom auf das Schloss zuläßt.

Kleiner Tipp noch: Die Schlüssel für eine Notöffnung sollten erreichbar sein, z.B. in einem versiegelten Kästchen, so dass der/die Keyholder/in sieht, wenn der Verschlossene dran war.

Kosten: Ca. 40 Euro und Ihr habt einen fast echten "TimeLock-Safe".

Viel Spaß beim Basteln und warten auf die Safeöffnung.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.01 sec.