Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  nochmal neue strafvorschläge
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Ingo
KG-Träger

Göteborg


Lebt und lasset leben!

Beiträge: 330

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:04.11.07 17:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!

Wie wäre es mit die Dame ins Kneipe zu gehen in so dicke Windelpackung so das alle andere Gäste es sehen kann und einige Biere zu Trinken und es auslassen an der Theke müssen, Du darfst einfach der Klo nicht betreten.


Grüsst

Ingo
Im Kg eingeschlossener Museumtrammfahrer mit Modeinterresse wer zum Brotgewinn Sklave für der Stadt ist als Hausmeister einen Altersheim
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sklave Marc
Freak





Beiträge: 102

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:22.01.08 12:21 IP: gespeichert Moderator melden


Ich mag es sehr Frische Brennessel in der Windel zu bekommen. Am anfang ist es echt hart, wird danach aber sehr angenehm. Jedoch jedes mal wenn die Herrin dran geht ist der Scmerz sofort wieder da. Leider ist die Herrin jetzt nicht mehr da.

Falls also eine Dame mich gerne Fesselt und meine Windel fuellen moechte womit auch immer stelle ich mich gerne zur verfuegung....

Lg Marc
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Herrin_nadine Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalterin

Baden-Württemberg


gib jedem menschen seine würde

Beiträge: 7270

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:22.01.08 14:26 IP: gespeichert Moderator melden


ein wannenbad gefüllt mit brennnesseln bereitet dem subbi eine besondere freude.


dominante grüße von
Herrin Nadine

sucht die nicht vorhandenen igel in der kondomfabrik

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sklavensau Lena
Fachmann



jedem das seine

Beiträge: 43

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:22.01.08 18:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!!!
Also ich finde brenneseln in der Windel schon heftig obwohl bei mir da noch nur der gedanke weh tut aber die zeit der Brennesseln kommt ja wieder und ich denk dann wird sich das sicher auch ändern und ich wer das in meiner Windel spüren
Gruß Lena
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
klein-eva
Freak



meine windel ist voll

Beiträge: 124

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:22.01.08 19:53 IP: gespeichert Moderator melden


als strafe kann man auch mit einer einkaufsliste in die stadt geschickt werden, natürlich mit einem so dicken windelpacket, dass es nicht mehr zu verbergen ist.
noch besser wird es dann, wenn die kleidung auffällig gewählt ist, so dass man auffallen muss.
zu guter letzt kann vor dem verpacken dafür gesorgt werde, dass die windel bei rückkehr garantiert gut gefüllt ist.
natürlich sollte dafür gesorgt werden, dass die windel nicht ausgezogen werden kann.

gruss
Klein-Eva
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sklave Marc
Freak





Beiträge: 102

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:24.01.08 19:28 IP: gespeichert Moderator melden


Ja und ich habe dazu die passende abschliessbare Windelhose!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
wiba
Einsteiger

Norddeutschland




Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:28.01.08 22:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
hat schon jemand Juckpulver in die Windeln geschüttet ?
Wäre sicherlich auch eine dufte Strafe, sofern das Baby seine nicht selbst ausziehen kann.
Bis dann, wiba
liebe Windeln, Gummihöschen, warme Babysachen und niedliche Sissykleidung
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
guslave Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Gummisklave, wichs dich ab, vor meinen Augen !

Beiträge: 90

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:28.01.08 23:30 IP: gespeichert Moderator melden


Es ist auch eine arge Demütigung, wenn Du Dir eine von Deiner Herrin bereits eingenässte Windel umbinden musst. Sie könnte einen Nachttopf füllen, das gelbe Nass abkühlen lassen, dann in eine neue Windel giessen, schön aufsaugen lassen, und dann erst wird Dir die nasse schwere kalte Windel angelegt.
Und Du musst sie natürlich weiter füllen......

Eine dichte Gummihose ist dafür natürlich Voraussetzung !

Viel Spass wünscht Euch
guslave
Ein devoter Gummisklave seiner Gummiherrin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
raiko
Einsteiger

Berlin-W'See




Beiträge: 17

Geschlecht:
User ist offline
260722169  260722169  
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:29.01.08 21:05 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Es ist auch eine arge Demütigung, wenn Du Dir eine von Deiner Herrin bereits eingenässte Windel umbinden musst. Sie könnte einen Nachttopf füllen, das gelbe Nass abkühlen lassen, dann in eine neue Windel giessen, schön aufsaugen lassen, und dann erst wird Dir die nasse schwere kalte Windel angelegt.


Das habe ich mir ab und zu von meiner ex gewünscht. Schade das es diese Beziehung nicht mehr gibt...

Fand das sehr geil
Suche Leute für SEGU...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sklavensau Lena
Fachmann



jedem das seine

Beiträge: 43

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:01.11.09 12:53 IP: gespeichert Moderator melden


schade das das therad ein wenig eingeschlafen ist ich bin für neue ideen immer offen.
Gruß Lena
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Einstein
Keyholder



Lebe jeden Tag so. Es könnte es Dein letzter sein!

Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:29.11.09 00:12 IP: gespeichert Moderator melden


Nett ist auch 2ml Glycerin pur aus der Apo mit einer kleinen Spritze in Anus und dann ne Windel^^
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Smei Volljährigkeit geprüft
Switcher





Beiträge: 41

User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:29.11.09 14:43 IP: gespeichert Moderator melden


mmmhhhh wäre es nicht sinnvoller das Glycerin zu verdünnen un es dann als größeren Klister zu verabreichen, dürfte doch den "Strafeffekt" noch ein wenig verschörfen, wenn zuzsätzlich mehr Flüssigkeit verabreicht wird.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
schutzanzugsklave
Erfahrener

Darmstadt


Alles kann, nichts muss!

Beiträge: 43

Geschlecht:
User ist offline
  nochmal neue Strafvorschläge Datum:29.12.17 15:34 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Eheherrin will es oft, dass ich Windeln trage. Ich habe es lieben gelernt. Sehr oft vor dem Einkaufen (etwa 3 Stunden), wird von meiner Eheherrin eine Windel angelegt und mit Klebeband in Gürtelhöhe gesichert, damit sie sich nicht öffnet. Soweit ist gut. Jetzt soll ich selber die Große rosa Gummiwindelhose drüber ziehen und und normal weiter anziehen. Schön eingepackt und gegen Auslaufen gesichert. Sind wir dann im Kaufland angekommen, bin ich bald 4 Stunden in der Windel und eingenässt auch. Mit dem Rolator kann meine Eheherrin nicht schnell laufen. Oft denke ich, wenn wir Bekannte da treffen, es könnte auffallen am Hintern eine Hucke zu haben. In der Tasche im Rolator hat meine Eheherrin immer einen Kleppermantel für sich drin, den noch da auch oft schnell drüber ziehen soll, um nicht auf zu fallen. Hat es auch mal länger gedauert, lief die Windel auch aus. Im Auto habe ich im Sitz einen Laken aus Bettstoff (diese wurden früher in Krankenhäusern verwendet) gespannt.
In der Wohnung angekommen, lässt eine Bestrafung nicht lange auf sich warten. In der Badewanne muss ich mich ganz ausziehen und die ganz nasse Windel in der Gummiwindelhose belassen. Da unsere Bettwäsche auch gummiert ist (Biona), die volle Gummihose soll in Kopfkissen Höhe hingelegt worden sein. Nun nimmt Eheherrin die Handschellen und fesselt meine Hände nach hinten. So, nun muss ich meinen Kopf in die sehr eingenässte Windelhose und Windel rein stecken und die Urinnarkose einatmen und an dem Eingenässten saugen. Klatsche auf meine Po Backen und Behandlung am Gehänge gibt es als Belohnung. Abspritzen nur auf Anweisung, was nicht immer auf Anweisung
Muss täglich nackt in der Latexschürze sein.
Gehorsam durch meine griffbereite Hausordnung!
Tagsüber in Gummihandschuhen sein!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
schutzanzugsklave
Erfahrener

Darmstadt


Alles kann, nichts muss!

Beiträge: 43

Geschlecht:
User ist offline
  nochmal neue Strafvorschläge Datum:29.12.17 15:34 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Eheherrin will es oft, dass ich Windeln trage. Ich habe es lieben gelernt. Sehr oft vor dem Einkaufen (etwa 3 Stunden), wird von meiner Eheherrin eine Windel angelegt und mit Klebeband in Gürtelhöhe gesichert, damit sie sich nicht öffnet. Soweit ist gut. Jetzt soll ich selber die Große rosa Gummiwindelhose drüber ziehen und und normal weiter anziehen. Schön eingepackt und gegen Auslaufen gesichert. Sind wir dann im Kaufland angekommen, bin ich bald 4 Stunden in der Windel und eingenässt auch. Mit dem Rolator kann meine Eheherrin nicht schnell laufen. Oft denke ich, wenn wir Bekannte da treffen, es könnte auffallen am Hintern eine Hucke zu haben. In der Tasche im Rolator hat meine Eheherrin immer einen Kleppermantel für sich drin, den noch da auch oft schnell drüber ziehen soll, um nicht auf zu fallen. Hat es auch mal länger gedauert, lief die Windel auch aus. Im Auto habe ich im Sitz einen Laken aus Bettstoff (diese wurden früher in Krankenhäusern verwendet) gespannt.
In der Wohnung angekommen, lässt eine Bestrafung nicht lange auf sich warten. In der Badewanne muss ich mich ganz ausziehen und die ganz nasse Windel in der Gummiwindelhose belassen. Da unsere Bettwäsche auch gummiert ist (Biona), die volle Gummihose soll in Kopfkissen Höhe hingelegt worden sein. Nun nimmt Eheherrin die Handschellen und fesselt meine Hände nach hinten. So, nun muss ich meinen Kopf in die sehr eingenässte Windelhose und Windel rein stecken und die Urinnarkose einatmen und an dem Eingenässten saugen. Klatsche auf meine Po Backen und Behandlung am Gehänge gibt es als Belohnung. Abspritzen nur auf Anweisung, was nicht immer auf Anweisung
Muss täglich nackt in der Latexschürze sein.
Gehorsam durch meine griffbereite Hausordnung!
Tagsüber in Gummihandschuhen sein!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
schutzanzugsklave
Erfahrener

Darmstadt


Alles kann, nichts muss!

Beiträge: 43

Geschlecht:
User ist offline
  nochmal neue Strafvorschläge Datum:29.12.17 15:35 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Eheherrin will es oft, dass ich Windeln trage. Ich habe es lieben gelernt. Sehr oft vor dem Einkaufen (etwa 3 Stunden), wird von meiner Eheherrin eine Windel angelegt und mit Klebeband in Gürtelhöhe gesichert, damit sie sich nicht öffnet. Soweit ist gut. Jetzt soll ich selber die Große rosa Gummiwindelhose drüber ziehen und und normal weiter anziehen. Schön eingepackt und gegen Auslaufen gesichert. Sind wir dann im Kaufland angekommen, bin ich bald 4 Stunden in der Windel und eingenässt auch. Mit dem Rolator kann meine Eheherrin nicht schnell laufen. Oft denke ich, wenn wir Bekannte da treffen, es könnte auffallen am Hintern eine Hucke zu haben. In der Tasche im Rolator hat meine Eheherrin immer einen Kleppermantel für sich drin, den noch da auch oft schnell drüber ziehen soll, um nicht auf zu fallen. Hat es auch mal länger gedauert, lief die Windel auch aus. Im Auto habe ich im Sitz einen Laken aus Bettstoff (diese wurden früher in Krankenhäusern verwendet) gespannt.
In der Wohnung angekommen, lässt eine Bestrafung nicht lange auf sich warten. In der Badewanne muss ich mich ganz ausziehen und die ganz nasse Windel in der Gummiwindelhose belassen. Da unsere Bettwäsche auch gummiert ist (Biona), die volle Gummihose soll in Kopfkissen Höhe hingelegt worden sein. Nun nimmt Eheherrin die Handschellen und fesselt meine Hände nach hinten. So, nun muss ich meinen Kopf in die sehr eingenässte Windelhose und Windel rein stecken und die Urinnarkose einatmen und an dem Eingenässten saugen. Klatsche auf meine Po Backen und Behandlung am Gehänge gibt es als Belohnung. Abspritzen nur auf Anweisung, was nicht immer auf Anweisung funktioniert, komme immer früher.
Muss täglich nackt in der Latexschürze sein.
Gehorsam durch meine griffbereite Hausordnung!
Tagsüber in Gummihandschuhen sein!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
guslave Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Gummisklave, wichs dich ab, vor meinen Augen !

Beiträge: 90

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:29.12.17 16:09 IP: gespeichert Moderator melden


Deine Eheherrin weiß, wie sie Dich behandeln muss !
Das finde ich klasse - so muss es sein zwischen Herrin und Sub !
Das ist echte Bestrafung!
Ein devoter Gummisklave seiner Gummiherrin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Monadom
Einsteiger

Rhein Neckar Kreis




Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: nochmal neue strafvorschläge Datum:24.02.18 23:49 IP: gespeichert Moderator melden


Wir sprechen immer ab, welche Sachen beim Einkaufen getragen werden müssen. Wenn er dick gewindelt einkaufen geschickt wird, muss er dann zB ein Foto schicken, das beweist, dass er artig seine hellblaue Regenlatzhose, seine Blauen Gummistiefel mit den weißen Punkten und sein rotes Regencape am vereinbarten Ort trägt. Manchmal muss er sich auch per WhatsApp Auftrag spontan irgendwo in einer bestimmten Ausstattung vorstellen, eine Auswahl geeigneter Sachen muss er immer im Auto dabei haben.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.01 sec.