Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Veränderung
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:26.07.17 17:36 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Königin war gestern richtig sauer, dass ich sie nicht einfach so mal vögeln konnte. War ihr zuviel aufschließen und so, aber auf der anderen Seite sah sie, dass es wohl weiter nötig wäre mich nicht aufzuschließen. Sie sagte, dann leck mich wenigstens, was ich mit Freude befolgte. Hab im Keuschheitshammer Blog gelesen, dass es bei beiden zu solchen Reaktionen kommen kann, wobei der Verschlossenes klar in der schlechteren Position ist
Dann war sie wieder die alte, wie heute auch. Bin gespannt, ob sie es wahr macht mich bis zum Abend des 31.08. verschlossen zu halten.
Ich liebe sie so sehr dafür
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:26.07.17 19:11 IP: gespeichert Moderator melden


Was ich unbedingt noch los werden muss und auf Kommentare gespannt bin. Meine Königin lässt sich ja ab und an auch mit Strap und Dildo vögeln. Heute meinte sie auch meine Nachfrage, dass der Unterschied zwischen Dildo und echtem Schwanz eher im Kopf statt findet. Die Dildos sind von der Form und Konsistenz ja heuten auch fast echt, wenn man sie in die Hand nimmt, aber beim Vögeln fände der Unterschied nur im Kopf statt. Hat mich erstaunt, aber ich vögele sie gern auf diese Art und liebe sie dafür !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:27.07.17 16:04 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt Gelegenheiten, da könnte der Käfig entdeckt werden, so dass es besser ist, ihn abzulegen, wie meine Königin heute entschieden hat. Man könne ihn am Abend wieder anlegen. Also war ich in der Zeit ab 9 Uhr morgens ohne unterwegs. Ich konnte ordentlich duschen, saubermachen und ...
Als ich wieder zu Hause war, machten wir ein Schläfchen und sonst nix. So gegen 15 Uhr meinte meine Königin, dass ich wesentlich besser im Verhalten wäre, wenn der Käfig dran wäre, noch wäre ich nicht lang genug geöffnet, um richtig aufmüpfig zu werden, aber es kündige sich an.
Ich könne sie später verwöhnen und mit den großen Gummidildo vögeln, das wäre genug für mich. Sie befahl mir, den Käfig anzulegen und ich gehorchte ein wenig maulig, aber ich tat es.
Denn nach ihrer Ansicht würde das ansonsten mit dem Verschluss bis Anfang September nicht funktionieren und mich zu hauen, möge sie gerade nicht.
Jeden Tag ein wenig anders meine Königin, aber immer liebenswert und spannend.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 11:15 IP: gespeichert Moderator melden


Heute morgen durfte ich meine Königin wecken und es war sehr schön. Ich fing an ihre Füße mit meiner Zunge zu liebkosen, wanderte mit dieser langsam an ihren Beinen entlang ohne ihren Goldschatz unmittelbar zu berühren. Hinauf zu ihren Brüsten und dann langsam zurück zu ihrer schon feuchten Goldpforte. Ich leckte dann Lippe um Lippe, bis ich an ihren Kitzler kam, den ich sanft liebkoste, was am Ende zu einem wunderbaren Orgasmus führte, wie sie mir sagte.
Beim Frühstück darauf beichtete ich ihr, dass ich gestern beim Duschen bis zum Höhepunkt an mir rumgespielt hatte. Sie sah mich leicht entsetzt an und fragte, ob das alle Männer beim Duschen machen würden.
Ich meinte darauf, dass ich glaube, dass das die Meisten machen würden. Dann stellte sie sich vor, wer schon alles bei uns geduscht hatte und verdrehte die Augen.
Nach dem Frühstück habe ich mich bei ihr auf Knien entschuldigt. Sie meinte dazu, dass sie mich bestrafen werde. Wie sagte sie nicht. Jedenfalls meinte sie, dass sie Spaß an meinem Verschluss hat.
Wow, das ist so geil mit ihr und ich lerne jeden Tag neu über sie, die ich so liebe.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Neelaa
Freak

Stuttgart


Be different, be unique

Beiträge: 104

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 13:41 IP: gespeichert Moderator melden


Statt einem Monolog zu halten schreibe doch eine Story. Das ist doch eher etwas schräg in dieser Form
Meine Vorstellung: Hallo

Meine Story: Love

Meine Tumblr Gallerie: Tumblr


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 14:33 IP: gespeichert Moderator melden


Sorry, das heißt hier Erfahrungen von Männern und dies ist sind Schilderungen meiner Erfahrungen und keine Story. Story heißt Fiktion. Hier ist nicht Fiktion, hier ist es real. Wenn keiner schreibt, kann ich nichts dafür, dann ist eben Monolog. Aber ich werd es los
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fisherman
Switcher

Norddeutschland




Beiträge: 285

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 15:42 IP: gespeichert Moderator melden


Tja, solange es kein Board für Erlebnisberichte gibt, ist das hier wohl richtig.
Aber etwas schräg sieht das tatsächlich aus.

Um dem Board gerecht zu werden: Du onanierst unter der Dusche?
Ich weiß nicht, wie oft ich schon Sex unter der Dusche hatte; das ergibt sich halt im Bad gelegentlich, aber alleine? Das habe ich noch nie gemacht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 16:11 IP: gespeichert Moderator melden


Ja unter der Dusche, es kam einfach über mich, nach rund drei Wochen Verschluss.Die Strafe wird sein, dass ich das vor ihr werde machen müssen und das mag ich gar nicht...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Fisherman
Switcher

Norddeutschland




Beiträge: 285

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 16:39 IP: gespeichert Moderator melden


Seltsam, wie unterschiedlich Männer ticken.

Ich hatte mal was mit einer Künstlerin, die wollte, dass ich auf Leinwände spritze. Sie hat das Ergebnis danach eingefärbt. Keine Ahnung, was daraus geworden ist - vermutlich hängt meine DNS jetzt an irgendeiner Wand

Jedenfalls hat sie erst mündlich nachgeholfen, aber beenden "musste" ich dann selbst. Ich fand das sehr heiß.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:28.07.17 19:34 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, Fisher,
aber da war halt noch mehr Kunst, Leinwand, versaut und und und,
aber einfach nur wichsen müssen...
Nee ist blöd für mich.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1870

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Veränderung Datum:29.07.17 00:47 IP: gespeichert Moderator melden


Nö, nö,
schreibe nur hier Deine Erfahrungen, es ist doch schön, wenn Du uns mitteilen kannst wie es Dir geht.

Zitat

Ja unter der Dusche, es kam einfach über mich, nach rund drei Wochen Verschluss.Die Strafe wird sein, dass ich das vor ihr werde machen müssen und das mag ich gar nicht...


Also ich kann mir eine weit schlimmer Strafe vorstellen. Klar, ich verstehe schon, dass das Dich belastet, besonders wenn es das erste mal ist.

Nun, da must Du eben durch. Ich möchte es mal so schreiben, ich war auch nicht immer ganz brav. Aber es wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Danke schön, dass du uns an Deiner Freude (und Deinen Leid) teilhaben lässt.
Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:29.07.17 07:56 IP: gespeichert Moderator melden


@joe
Danke, für Deine Motivation.

Es gibt inzwischen ständig zu berichten.

Gestern habe ich wieder nicht ihre Erwartungen erfüllt, hatte mich blöd benommen und ihre Blicke zeigten, dass sie etwas erwartet.

Also zog ich mich in einem Moment, in den sie etwas anderes tat, bis auf den Käfig aus (klar), legte Hundehalsband und Leine an und kniete mich vor sie.
Sie meinte das ist gut, aber erst als ich mich richtig wie ein sub kniete, nahm sie die Leine und meinte, "das ist besser, du bleibst so bis ich fertig gegessen habe. Du ziehst dann einen Bademantel an und setzt Dich so mit mir raus". Wow, was für Gefühle das ausgelöst hat.

Draußen unterhielten wir uns, wobei sie immer wieder an der Leine zog und wollte, dass die Kette an meiner Schwanzspitze entlang läuft. Der Bademantel sollte etwas aufklaffen, damit sie sehen konnte, was ihr gehört.

So verging einige Zeit und sie meinte dann "Du wirst mich jetzt mit dem Gummischwanz fi**en und Paula (ihr neues Spielzeug) soll dir helfen.

Wir gingen ins Schlafzimmer, ich zog den Strap mit dem dicken Schwanz an, sie legte sich passend, Gleitgel und rein mit dem Teil. Das ging schon viel besser als das erste mal, denn der ist schon lang und dick. Ich begann sie zu stoßen und legte Paula auf ihren Kitzler. Sie wurde immer erregter und kam und kam.

Sie meinte dann, der Schwanz sei viel besser und lächelte zufrieden, sehr zufrieden und meinte, ich hätte das gut gemacht.

Ich bin glücklich, sie so zufrieden stellen zu dürfen. Ich liebe sie so sehr und ich lerne jeden Tag mehr über uns.

Ich denke, dass ist noch nicht das Ende der Veränderung, noch lange nicht und sie liest inzwischen jeden Tag nach, was ich hier schreibe. Ich liebe meine Königin und bleibe für sie keusch, weil das einfach besser und geiler ist....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:30.07.17 19:43 IP: gespeichert Moderator melden


Heute durfte ich für einen Schwimmbadbesuch mit meinem Kind, ohne Käfig unterwegs sein. Als ich zurück war, sollte ich sofort wieder in den Käfig.
Hab mir dabei ein Spiel einfallen lassen Wir haben zwei von den Schlössern und daher vier Schlüssel. Ich habe alle von den Ringen gelöst
Jetzt besteht die Frage, welche Chance hat man, mit einem Griff aufgeschlossen zu werden?
Ansonsten gab mir meine Königin den Befehl, dass ich das Hundehalsband wieder anlegen soll...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:30.07.17 19:48 IP: gespeichert Moderator melden


... ich habe ihn befolgt. Es passt, wie lang werde ich das tragen können, noch nie länger als ein paar halbe Stunden!?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:03.08.17 06:34 IP: gespeichert Moderator melden


Wann wird man hier wieder länger schreiben können?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:04.08.17 10:44 IP: gespeichert Moderator melden


Halsband ging, sonst nix besonderes, außer. ..
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Williger
Stamm-Gast

Baden-Württemberg


KG-Täger aus Vergnügen meiner Königin deren Wille über Allem steht

Beiträge: 636

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:04.08.17 10:45 IP: gespeichert Moderator melden


dass meine Königin das xxs-Modell des Käfigs bestellt hat.Der jetzt wäre viel zu weit...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Miststück(m)
Stamm-Gast

Wuppertal


Wenn man ein Spiel spielt muss man damit rechnen zu verlieren.

Beiträge: 205

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:04.08.17 11:57 IP: gespeichert Moderator melden


XXS!? .... Da hab ich auch Angst vor wenn ich aus dem jetzigen mal iwann rauskomme. Aber man trägt den KG ja aber auch mit einem gewissen stolz
Bitte schließ mich auf, ... nein lass mich drin, .... nein schließ mich auf, .... nein lass mich drin FÜR IMMER!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 789

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:04.08.17 12:08 IP: gespeichert Moderator melden


sollte manN, tust Du aber momentan leider deutlich NICHT, Miststück(m)...
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Miststück(m)
Stamm-Gast

Wuppertal


Wenn man ein Spiel spielt muss man damit rechnen zu verlieren.

Beiträge: 205

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Veränderung Datum:04.08.17 12:42 IP: gespeichert Moderator melden


Da du das auch in meinem Post kopiert hast, hab ich da geantwortet
Bitte schließ mich auf, ... nein lass mich drin, .... nein schließ mich auf, .... nein lass mich drin FÜR IMMER!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(41) «1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.31 sec davon SQL: 0.29 sec.