Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  offener Anal-Plug
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Tichy Volljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 173

User ist offline
  offener Anal-Plug Datum:04.07.08 11:22 IP: gespeichert Moderator melden


Kennt jemand einen offenen Anal Plug, durch den man ein Klistier bekommen und es dann auch zwangsweise wieder los werden kann? Das Loch sollte also ausreichend groß sein, z.B. 10mm. Am besten in einem Latex-Slip eingearbeitet.
Danke für Tipps!
Latex Fan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shagon
Fachmann

Wiesbaden


Suche Kontakt zu...... Frage Mal

Beiträge: 83

Geschlecht:
User ist offline
shagonmller12  
  RE: offener Anal-Plug Datum:04.07.08 14:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

gib bitte mal bei Google "Klistierhose", dann kommen jede Menge Seiten zu dem Thema.

Das was Du suchst gibt es auch nur als (aufblasbaren) Plug, durch den ein entsprechender Schlauch hindurchgeht.
Windeln, Gummihosen, KG und ......passen gut zusammen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tichy Volljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 173

User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:04.07.08 14:47 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für den Tipp - ich wollte speziell mal nach Erfahrungen fragen, wo der Plug eine große Öffnung hat. Das steht ja bei so einer Klistierhose meist nicht dabei. Außen-Durchmesser 2...2.5 cm, innen 1 cm fände ich ideal.
Latex Fan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ibanez
Einsteiger

Bayern


Only a wet diaper is a good diaper!

Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:04.07.08 21:51 IP: gespeichert Moderator melden


hi,

ich habe einen "handelsüblichen" klistierplug und bin nicht gerade zufrieden damit. wie bereits in einem anderen post erwähnt, ist er relativ dick (ca. 3,5 - 4 cm durchmesser), sodass er für ungeübte ein problem darstellt.
ist er einmal eingeführt lässt er sich gut aufpumpen und der einlauf funktioniert auch prima. man muss sich keinerlei gedanken machen, dass er herausrutscht.

ist man jedoch abgefüllt und lässt die luft aus dem plug, bildet sich eine falte und die ganze herrlichkeit entweicht ohne dass man etwas dagegen machen kann. da man dies am anfang nicht weiß könnt ihr euch selber denken was für eine sauerei das ist.

zu der frage mit der öffnung: die Plugöffnung bzw. schlauch ist ca. 7-8mm im innendurchmesser. ich bin mir aber ziemlich sicher, dass man es so nicht zwangsweise wieder loswerden kann. dazu ist der durchmesser zu klein.

für mich stellt dich die frage aber eh nicht, da man einen ausreichend großen einlauf aus eigenen mitteln eh nicht halten kann, egal was man dagegen macht...

ich hoffe ich konnte dir ein stück weiterhelfen.

mfg
ibanez
Only a wet diaper is a good diaper!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Markusiii
KG-Träger

Regensburg


ööhmm....

Beiträge: 44

Geschlecht:
User ist offline
307868814  307868814  
  RE: offener Anal-Plug Datum:23.10.08 05:10 IP: gespeichert Moderator melden


Wieso nimmst Du kein grösseres Doppelballon Darmrohr aus Silikon ?
Also damit hab ich beste ´Ergebnisse´ erzielt,
ohne Schweinereien.
Das Teil, welches ich mein Eigen nennen darf,
lässt sich auf bestimmt 10cm Durchmessen aufpumpen, und der kleine, äussere auf vielleicht 4 bis 5 cm.
Da geht rein gar nichts durch, und derjenige, welche/er Dir so nen Einlauf verpasst, sollte wirklich auf Deine eigenen Reaktionen hören, denn der rutscht garantiert nicht aus, wärst Du noch so befüllt.
Jedenfalls sehr zu empfehlen.

Grüsse !
Zwangsfeminisierung ? ... Wieso eigentlich nicht ! *nachdenk*
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
fw_chf
Einsteiger





Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:18.12.08 21:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, wo gibt es denn diesen plug zu kaufen? Adresse?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:19.12.08 00:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Markusiii,

möchte dir nicht wirklich vorgreifen, aber du warst lange nicht da.


@ fw_chf

ich denke, dass es die Teile mindestens in der Apotheke oder im Hygiene-Fachhandel gibt.
Nach der Beschreibung von Markusiii müsste es double balloon silicone enema nozzle.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 21.12.08 um 22:52 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummi-Gunni Volljährigkeit geprüft
Einsteiger

Raum 09


Wer nicht Hören will muss fühlen!!!

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:20.12.08 10:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, also da gibt es bessere Doppelballon-Darmrohre und ich weis von was ich rede.
Ich finde die von Rüsch (http://www.medtech3000.de/doppelballon-darmrohr-ruesch-nach-gaul-doppelballondarmrohr-pi-8.html?osCsid=4599jbhm0qfpslb33ed7o5koi2) sind am besten, wenn die einmal eingeführt, und dann auch noch schön prall aufgepumpt sind gibt es keinerlei Sauerei. Ich bekomme von Zeit zu Zeit damit ein Strafklistier verpasst, und muss es so lange aushalten wie es meine Herrin für nötig erachtet.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DomLance Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 15:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, die beiträge lese ich mit großem Interesse.
Aber mir drängt sich dabei folgende Frage auf:

Wie wirkt sich sowas auf den Schließmuskel aus?
Wird der durch den "dauerhaften druck" vielleicht etwas schlaff oder erweitert?
Kann das dann dazu führen das vielleicht danach auch mal nicht alles halten lässt?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
das_boese_etwas Volljährigkeit geprüft
Keyholder





Beiträge: 30

User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 17:28 IP: gespeichert Moderator melden


wenn du sowas länger machst dann hast du genau dieses problem, ja. also vorsicht damit! länger als ne stunde/tag würde ich sowas nicht empfehlen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummi-Gunni Volljährigkeit geprüft
Einsteiger

Raum 09


Wer nicht Hören will muss fühlen!!!

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 17:34 IP: gespeichert Moderator melden


Also, da brauchst du keine angst haben, dein Schließmuskel erschlaft dabei nicht! Die Ballondarmrohre von Rüsch werden in der Medizin / Klinik eingesetzt. Wenn ich einen Einlauf von meiner Herrin bekommen habe und auf dem WC diesen entsorgen darf, muss ich danach und in der Nacht Windeln und Gummihose tragen, weil es vorkommen kann das noch was nach kommt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DomLance Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 17:54 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die schnelle antwort. Und nach dieser Nacht in Windel und Gummihose ist dann alles wieder in Ordnung?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 20:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

bei den Ballondarmrohren sehe ich nicht so große Probleme. Zumindest nicht, wenn der Träger die Rosette schön schließt. Allerdings hatte ich nur Erfahrung mit einem Ein-Ballondarmrohr.

Wenn das Klistier durch einen aufblasbaren Zapfen "an Ort und Stelle" gehalten wird habe ich mir die Freiheit genommen den Schließmuskel zu entspannen. Der Plug war sehr dickwandig (ca. 2,5 mal so dick wie der Fanny Hill), so das er auch nicht rausrutschen konnte. Das gab dann an den nächsten beiden Tagen einen Bremsstreifen in die Hose. An den Tagen musste ich das zukrampfen des Schließmuskels auf jeden Fall bewusster durchführen.

Vor einiger Zeit habe ich die offenen "Anal Stretching Rings" gesehen. Sie sind speziell dafür gedacht die Rosette offen zu halten. Die Rosette soll die Ringe dabei selbsttätig in Position halten. Ähnlich wie bei einem Protoscope bieten sie ein großes Loch, das jedoch nicht verschlossen werden kann. Für Klistiere sind diese Ringe IMHO weniger geeignet.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 21.12.08 um 21:34 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DomLance Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 20:42 IP: gespeichert Moderator melden


Auch wieder eine interessante ausführung. Was bringen solche Ringe dann? Absolute Kontrolle für den Dom? Und Windelpflicht für subbi oder?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
peter7447 Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Berlin, Deutschland


Für die Freude!

Beiträge: 231

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 22:29 IP: gespeichert Moderator melden


Die offenen "Anal Stretching Rings" sehen brilliant aus. Hat dort schon einer bestellt? Wie lange dauert die Lieferung? Muss ich haben!

Kompletter Kontrollverlust über den After ... GENIAL!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
das_boese_etwas Volljährigkeit geprüft
Keyholder





Beiträge: 30

User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:21.12.08 23:46 IP: gespeichert Moderator melden


die teile sind schon echt heiß, da hätte ich auch gerne von erfahrungsberichten gehört.
aber ernsthaft: bei ner 3.8 cm-bohrung (und nem 5 cm-durchmesser) kann ich mir durchaus vorstellen, dass das bei längerer tragedauer zu inkontinenz-problemen führen könnte.
aber so mal für zwei stunden kann ich mir das doch sehr reizvoll vorstellen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DomLance Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:22.12.08 13:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hört sich glaube ich echt interessant an für windelfans.
Verlängert sich eigentlich die Zeit bis der Schließmuskel wieder dicht hält mit der Tragedauer eines solchen Teils?

Und kann man den Schließmuskel nachdem Tragen von so einem Ring trainieren damit er schneller wieder dicht hält.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Toree
Stamm-Gast





Beiträge: 164

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:22.12.08 17:27 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hört sich glaube ich echt interessant an für windelfans.
Verlängert sich eigentlich die Zeit bis der Schließmuskel wieder dicht hält mit der Tragedauer eines solchen Teils?


Hallo DomLance,

davon solltest du ausgehen!!!Denn der Schließmuskel ist ja ein Muskel, der sich dann daran gewöhnt sich nicht mehr vollständig schließen zukönnen!

Zitat

Und kann man den Schließmuskel nachdem Tragen von so einem Ring trainieren damit er schneller wieder dicht hält.


Wenn du ihn dabei nicht beschädigst schon. Das kommt aber darauf an wie lange du ihn trägst.
Je länger die Tragezeit, um so länger die Zeit bis alles wieder i.O. ist.

Toree
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:22.12.08 18:53 IP: gespeichert Moderator melden


Für die Ballon- und Doppelballondarmrohre empfehle ich den Ebayshop von MediLand online.Die sind Preisgünstig und man kann Preise vorschlagen
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DomLance Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 61

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:22.12.08 20:31 IP: gespeichert Moderator melden


Langsam aber sicher versteh ich das glaub mit dem Schließmuskel habe eben auch etwas gegoogelt.

Geh ich richtig in der annahme das die Gefahr der Verletzung minimiert wird wenn ich mich langsam an die größe herantaste
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(5) «[1] 2 3 4 5 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.32 sec davon SQL: 0.03 sec.