Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  offener Anal-Plug
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:22.12.08 21:33 IP: gespeichert Moderator melden


Ja sicher doch Lance.Man kann den Schließmuskel genau wie alle anderen Muskeln Trainieren.
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Markusiii
KG-Träger

Regensburg


ööhmm....

Beiträge: 44

Geschlecht:
User ist offline
307868814  307868814  
  RE: offener Anal-Plug Datum:05.01.09 00:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo alle !

Sorry war schon lang nich mehr hier.
Jemand hat weiter oben nach einer Adresse gefragt, wegen dem riesigen Doppelballondarmrohr. --> http://www.klystra.com/



Ich allerdings habe es aus Ebucht und zwar auf der amerikanischen Seite (.com) .

Also ist absolut dicht, und wenn ich mir die vom Rüsch ansehe, dann glaube ich kaum, dass Rüsch mir etwas bringen wird.

Deshalb fiel meine Wahl auf dieses Teil hier (obere Abbildung= F3s) weil da, wenn man es will, rein gar nichts mehr rausgeht, wie schon weiter oben in meinem uralten Beitrag gesagt.

Ich habe und verwende das Teil bereits seit ca. 2 Jahren.

Und es wurde darüber geschrieben, dass ein Doppelballondarmrohr von Rüsch dicht hält ? (ich halte das für ein Gerücht) Also ich bin nicht umsonst auf so etwas wie eben beschrieben, umgestiegen.

Es werden damit sogar Darmkrämpfe sicher zurück gehalten.

Klar, das ist nur etwas für Liebhaber.

Gerne lass ich mich eines Besseren belehren

Frohes Neues Jahr !

Editor: Beitrag "verschönert"

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von migwindelmagic am 05.01.09 um 21:18 geändert
Zwangsfeminisierung ? ... Wieso eigentlich nicht ! *nachdenk*
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
asmbo
Fachmann

HG




Beiträge: 48

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:05.01.09 09:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

kann nur bestätigen was Markusiii sagt, die Teile von Rüsch halten nicht dicht. Jedenfalls nicht wenn, wenn der Druck im Darm (große Klistiermengen, Darmkrämpfe) groß ist. Habe auch versucht, beide Ballone hinter den Schließmuskel zu tun. Es geht dann etwas besser, aber dicht ist es bei großem Druck immer noch nicht.

Andreas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Josilein Volljährigkeit geprüft
KG-Träger



erträumtes - erleben - erfreuen

Beiträge: 21

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:26.03.09 10:53 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, habe beim Stöbern im Net folgendenArtickel gefunden:
http://www.medtech3000.de/ballondarmrohr-ballon-darmrohr-augen-einlauf-p-477.html !
Sieht ganz brauchbar aus, doch durch die erst kurze Verfügbarkeit ist das schwer zu beurteilen.
Kennt den Jemand ? Gruß josilein
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
fw_chf
Einsteiger





Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:29.03.09 10:45 IP: gespeichert Moderator melden


Gibts die auch irgendwo einzeln? PZN?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
schmunk
Einsteiger

Nähe Dortmund


"Et is wie et is - et is noch imma juut jejangen"(oder so etwa)

Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
  KEIN (!) offener Anal-Plug Datum:29.03.09 14:00 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo, habe beim Stöbern im Net folgendenArtickel gefunden:
http://www.medtech3000.de/ballondarmrohr-ballon-darmrohr-augen-einlauf-p-477.html !
Sieht ganz brauchbar aus, doch durch die erst kurze Verfügbarkeit ist das schwer zu beurteilen.
Kennt den Jemand ? Gruß josilein


Ja...ich kenn´ das Teil, gut sogar.

Ich habe damit meine ersten Erfahrungen mit aufblasbaren Darmrohren gemacht.

Zum Kauf habe ich mich entschlossen, weil diese Teile in Rotgummi mit den gelben Ballons von Rü*** so verdammt teuer sind...ober teilweise zumindest waren.
Der Preis ist halt - auch heute noch - recht attraktiv.

Zur praktischen Anwendung....
Da der (Silikon)Ballon wirklich schön dünn ist und damit eng am Rohr anliegt, ist das Einführen gut und problemlos möglich....auch und gerade, wenn man in dieser Spielart noch Anfänger ist.

Das eigentliche blaue Rohr ist aber ziemlich hart und unflexibel, was MIR nicht so gefällt. Aber: Das ist Geschmackssache.
Ich empfinde das eher unkomfortabel.

Das "Befüllen" geht durch das Rohr aber wirklich gut.

Dichtigkeit.....nun ja, das kommt darauf an, wie "heavy" die "Spielchen" werden....werden sollen....

Für einfaches kurzzeitiges Abfüllen eigent sich das Teil....3 - 3,5 Liter waren es öfter. Eigentlich regelmäßig.
Eine längere Verweildauer solcher Flüssigkeitsmengen war aber nicht möglich, da doch immer nach rel. kurzer Zeit gewisse kleinere Flüssigkeitsmengen am Ballon nach draußen "drängen/drücken".
Aber abfüllen....und nach einigen Minuten das Rohr entfernen und sich entleeren bzw. den "Behandelten" entleeren lassen....dafür "taugt" es.

Den aufgepumpten Ball rauszu"drücken" bzw. gegen den eigenen Willen zu verlieren - das ist mir nie passiert.

Eine Entleerung durch das eingeführte Darmrohr ist übrigens kaum möglich....nicht richtig möglich....nur mehr o. weniger möglich, je nachdem, wie es mit dem Darminhalt bei Sessionbeginn aussieht.

Für (ich nenne das jetzt mal) "Strafaktionen" mit größeren Flüssigkeitsmengen - das sind für mich Mengen die über 3,5 L hinausgehen - und einer deutlich längeren Verweildauer IM Delinquenten....tja, da hat sich dieses Teil im Rahmen meiner/unserer Erfahrungen dann denn als doch eher wenig brauchbar erwiesen.

Wir haben dann zu "Rü***-Rotgummi" gewechselt....diese Teile in der Ausführung mit ZWEI Ballons sind schon deutlich besser....wenn auch sicher nicht perfekt.
Aber doch deutlich besser geeignet.

Das "interessante" Doppelballonteil aus Silikon hier im Thread vorgenannt/abgebildet oben....tja, DAS würde ich/würden wir gerne mal ausprobieren....wenn da nicht der Preis wäre.
Sieht auf jeden Fall aber vielversprechend aus.

Für den Anfänger und den Einstieg in die Materie "Einlauf mit Ballonrohr" halte ich das blaue Einfachballondarmrohr aber durchaus für geeignet....in Anbetracht des Preises.

Als "Offenen Anal-Plug" würde ICH so ein Teil aber NICHT bezeichnen.

Einen schönen "Tach" noch....
FRANZ
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3869

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:30.03.09 00:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo fw_chf,

du meinst die Pharmazeutische Zentralnummer?

Keine Ahnung, aber ich habe ähnliche (andere Farbe und 4 Seitenlöcher mehr - sonst gleich) schon unter dem Markennamen EZ-EM gesehen (auch E-Z-EM oder EZEM geschrieben).

Unter dem Namen für den Anschluss der Luftpumpe kann ich mir nichts vorstellen, aber wenn du dir nicht sicher bist, würde ich einen passenden Blasebalg (von EZ-EM "Balloon Inflator" oder "Cufflator" genannt) mit dazu kaufen.



PS:
Der Ballon des EZ-EM darf mit maximal 100 cm³ aufgeblasen werden, was einem Aussendurchmesser von geschätzten 62 bis 64 mm entsprechen würde.
Diese Annahme wird von einem Foto einer "Retention Cuff" unterstützt, das vermessen werden kann. Ausgehend von einem 22French Katheter ist der aufblasbare Teil über 65 mm im Durchmesser.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 30.03.09 um 01:16 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady Petra Volljährigkeit geprüft
Fetisch-Fan

PF


Nur Doppel DD Macht Laune

Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:01.05.09 08:28 IP: gespeichert Moderator melden


Habe noch etwas hübsches Gefunden
Ist Relativ Neu

Stockroom offener Plug

Gruß Achim


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von migwindelmagic am 01.05.09 um 10:38 geändert
http://www.ladypetra.sexy https://www.instagram.com/achim_petra/
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3869

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:10.07.09 22:30 IP: gespeichert Moderator melden


@fw_chf

Bin gerade über ein komplettes preisgünstiges Set gestolpert, das man auch einzeln bekommt:
Ballondarmrohr mit Silikonballon und 3 Anschlüssen


Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
West
Erfahrener





Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:19.07.09 15:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

also ich möchte mal eine Lanze für die Doppel-Ballon-Rohre von Rüsch brechen. Bei mir halten die auch bei entsprechenden Einlaufmengen und längerer Tragedauer zuverlässig dicht.
Komme am Wochenende regelmäßig in den Genuss...


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Biker Volljährigkeit geprüft
Fetisch-Fan





Beiträge: 50

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:15.01.10 13:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hat inzwischen jemand die "anal stretching rings" ausprobiert?
Kam auf die Rechnung noch Zoll bei der Einfuhr?
Hat jemand eine nähere Quelle gefunden?
Wie war das Gefühl beim Tragen und wie lange ging es gut?

Bin auch an Erfahrungen mit den entsprechenden Rings von meo interessiert!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady Petra Volljährigkeit geprüft
Fetisch-Fan

PF


Nur Doppel DD Macht Laune

Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:15.01.10 21:31 IP: gespeichert Moderator melden


Das F3s ist Super damit kannst du dir den Hintern füllen bis es zu den Ohren rauskommt Ablolut Dicht
und Erstaunlicherweise Kein Stress mit dem Zoll
http://www.ladypetra.sexy https://www.instagram.com/achim_petra/
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Biker Volljährigkeit geprüft
Fetisch-Fan





Beiträge: 50

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:16.01.10 13:28 IP: gespeichert Moderator melden


Meine Frage hat sich mehr hierauf bezogen:

http://huse.com/Merchant2/merchant.mvc?S...ategory_Code=A3


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady Petra Volljährigkeit geprüft
Fetisch-Fan

PF


Nur Doppel DD Macht Laune

Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:16.01.10 16:48 IP: gespeichert Moderator melden


Habe ich Überlesen
Deise noch nicht aber die neuen von MEO
die sind nicht schlecht aber 24/7 Bezweifele ich
für eine weile Ja aber länger??
Gibt halt eine Hübsche Sauerrei in Pampers


http://www.ladypetra.sexy https://www.instagram.com/achim_petra/
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:27.01.10 19:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

bin noch beim Meo S. Inzwischen habe ich ihn schon einige Male über bis zu 10 Stunden getragen und es gab auch schon eine schöne "Sauerei" in der Windel.

Trage ihn gerade wieder seit einer Stunde. Bin mal gespannt, wie lange ich es diesmal schaffe.

Das Einführen geht auf jeden Fall schon leichter.

Viele Grüße,

blacklook
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:28.01.10 09:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

die Nacht in Doppel Windel (die untere gelöchert) und Wathose ist vorüber.

Heute Morgen war dann erst mal Duschen angesagt. In der Nacht hatte ich es einfach laufen lassen und das große Geschäft landete ohne es ändern zu können in der Windel.

Der Spaß war aber noch nicht vorbei, gleich danach zog ich wieder eine neue Windel an.

Bis bald,

blacklook
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Lady Petra Volljährigkeit geprüft
Fetisch-Fan

PF


Nur Doppel DD Macht Laune

Beiträge: 304

Geschlecht:
User ist offline
  RE: offener Anal-Plug Datum:28.01.10 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


Respekt!!

So fiel Durchhaltevermögen hatte ich noch nie.

Sach mal Müfft das nicht??

G.Achim

http://www.ladypetra.sexy https://www.instagram.com/achim_petra/
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:28.01.10 12:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Achim,

eine doppelte Windel, Neoprenhose drüber, dann ist bleibt der Geruch gut eingeschlossen.

Viele Grüße,

blacklook

(da ist bestimmt schon wieder was in der Windel)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:30.01.10 20:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

20 Stunden hatte ich den MEO dann untunterbrochen drin.

Leider mußte ich ihn dann herausnehmen, denn man muß ja auch noch mal arbeiten.

Jetzt ist mal wieder etwas Zeit zum Tragen. Diesmal sind aber leider nur maximal 18 Stunden möglich. Mal schauen wie lange ich durchhalte.


Bis bald,

blacklook
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
blacklook Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: offener Anal-Plug Datum:06.02.10 02:18 IP: gespeichert Moderator melden


So, auf ein Neues.

Mal sehen, für wie lange.

Viele Grüße,

blacklook

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(5) «1 [2] 3 4 5 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.20 sec davon SQL: 0.15 sec.