Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  schöner Keuschheits(gürtel)
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schöner Keuschheits(gürtel) Datum:23.10.17 14:08 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Für mehr nimmt die Dame bestimmt den KG ab.


... oder eben gerade auch NICHT

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 23.10.17 um 14:11 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Sklave Nr.135442
Stamm-Gast





Beiträge: 161

User ist offline
  RE: schöner Keuschheits(gürtel) Datum:23.10.17 14:29 IP: gespeichert Moderator melden


Dann ist vermutlich eine KS mit Gitterstäben am besten. Da kann man einfach durch die Gitterstäbe mit einem Wattestäbchen fummeln.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1989

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: schöner Keuschheits(gürtel) Datum:23.10.17 20:20 IP: gespeichert Moderator melden


@ Moira
@ Sklave Nr.135442


Zitat

Für mehr nimmt die Dame bestimmt den KG ab.



Zitat

... oder eben gerade auch NICHT


Zitat

Dann ist vermutlich eine KS mit Gitterstäben am besten. Da kann man einfach durch die Gitterstäbe mit einem Wattestäbchen fummeln.


...Oder zieht zum spielen einen KG an!

Es war etwa 1980, da hat meine Herrin ein Spielzeug gekauft, damals hätte ich es noch nicht als KG bezeichnet, obwohl es genau das steif werden verhindern sollte. Es war eine Urform von dem heute verwendeten Kali's Teeth. Aus dünnem Blech mit einem doppelten Kranz aus dünnen Zähnen.
Beim anziehen wenn der Kleine noch klein war, wurde das Ding von einer Spange gehalten, wenn er dann steifer wurde, hat der doppelte Kranz aus spitzen Zähnen (ähnlich einem umgedrehten Zahnrad), reichlich Aua gemacht.
Normalerweise sollte das ja eben die beginnende E verhindern, da aber meine Herrin mit mir weiter gespielt hat und ich auch Aua mag, war das ein grausames Spielzeug.

(Ich habe es eigentlich gehasst und trotzdem gemocht, da das Teil kaputt gegangen ist, wollte ich wieder so was besorgen, aber es gibt nur noch die normalen Kali's Teeth).

@ All

Damals habe ich das Ding noch nicht als KG angesehen, war eben ein Spielzeug, den ersten KG den wir dann gesehen haben war ein Voll-KG bei Kastley in Stuttgart.

Will damit nur schreiben, wer sagt denn für was man (Frau) so ein KG benutzen möchte.
Ach ja, sowohl das Ding, als auch den tragbaren KG (den ich gerade nicht tragen muss) hat jeweils meine Herrin ausgesucht, ich hatte kein Mitspracherecht.

Also wer auch immer, lasst es eure Herr(in) oder KH aussuchen, die sollen ja Spaß daran haben.

Danke füs lesen
Ihr_joe



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 23.10.17 um 21:19 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys: Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
BDSM Kurzgeschichten Aktuell:Die schöne, lederne Isolationsmaske und Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla

Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schöner Keuschheits(gürtel) Datum:23.10.17 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


(Nur) zum Spielen ist auch eine Schelle mit relativ wenigen Längsstreben spaßig, in Verbindung mit "Diversem", das könnten z. B. verschiedene Vogelfedern sein oder vielleicht auch ein Wartenbergrädchen; und wer keinen Perversenaufschlag bezahlen mag, dem tut ein sogenanntes "Schnittmusterrädchen" fast eben so gute Dienste

Und genau wie Ihr_joe ebenso schön wie richtig sagt: Zu verschiedenen Spielchen eignen sich eben auch unterschiedliche Modelle von KGs, von anderen Toys hat man ja ggf. auch mehrere, gemäß dem alten Sinnspruch "varietas delectat" (dtsch: Vielfalt bzw. Abwechslung erfreut).



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 23.10.17 um 20:42 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
  RE: schöner Keuschheits(gürtel) Datum:09.12.18 11:49 IP: gespeichert Moderator melden


bei "anderweitigen Recherchen" kam mir gestern dieses hübsche Modell ins Blickfeld; müsste manN mal anprobieren, wie der so "sitzt" beim Spielen, bzw. wie sich in diversen Erregungszuständen DAS verhält, was dort reingesperrt wird^^

https://www.dersexygourmet.de/keuschheit...neckenhaus.html

NB:
laut Angaben des Herstellers "nicht abschließbar"
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.02 sec.