Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Selbstgebaute Windel
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
KeuscherCuck
Freak

Nordostoberfranken


Erotik spielt sich in erster Linie im Kopf ab

Beiträge: 112

Geschlecht:
User ist offline
  Selbstgebaute Windel Datum:04.07.16 07:39 IP: gespeichert Moderator melden


Bisher hatte ich mit Windeln noch keine Erfahrung, hat mich aber schon länger interessiert. Jetzt hatte ich mir mal eine selbst gebaut. Zuerst ein paar saugfähige Papiertücher in den Schritt gelegt und dann alles schön mit Frischhaltefolie umwickelt.
Ja, ich muss zugeben, es war ein geiles Gefühl, es mal richtig laufen zu lassen...
Grüße
Willy, der keusche Cuck
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Selbstgebaute Windel Datum:04.07.16 15:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hm also das Gefühl einer echten Windel ist gar nicht zu Toppen da kannste Basteln wie du möchtest. Eine Windel ist schon was tolles und fühlt sich auch gut an.

Schau mal bei Save Express nach, da kann man auch Einzeln Windel Bestellen und Testen.

http://www.saveexpress.de/save/

Gruß Der RicoSubVonLadyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KeuscherCuck
Freak

Nordostoberfranken


Erotik spielt sich in erster Linie im Kopf ab

Beiträge: 112

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Selbstgebaute Windel Datum:05.07.16 07:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo LadyS,

vielen Dank für den Tip, das möchte ich natürlich auch noch ausprobieren.

Für den ersten Versuch war das mit der Folie recht lustig, weil man halt auch sieht, was sich tut

Grüße
Willy, der keusche Cuck
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dirk D.
Einsteiger

Nürnberg




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Selbstgebaute Windel Datum:05.07.16 10:08 IP: gespeichert Moderator melden


Das war sicher ein tolles Gefühl, aber man kann natürlich auch eine "richtige" Windel mit Folie oder Tesa umwickeln denn dann spürt man nochmal so richtig das warme Gefühl wenn man es laufen lässt, einfach toll.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Selbstgebaute Windel Datum:05.07.16 15:07 IP: gespeichert Moderator melden


*lach* LadyS? Das ist meine Herrin und die Schreibt nicht über meinen Account. *grins*

Gruß Der RicoSubVonLAdyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KeuscherCuck
Freak

Nordostoberfranken


Erotik spielt sich in erster Linie im Kopf ab

Beiträge: 112

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Selbstgebaute Windel Datum:06.07.16 13:48 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Das war sicher ein tolles Gefühl, aber man kann natürlich auch eine \"richtige\" Windel mit Folie oder Tesa umwickeln denn dann spürt man nochmal so richtig das warme Gefühl wenn man es laufen lässt, einfach toll.


Ich habe es jetzt noch mal probiert, ohne saugfähige Einlage, nur mit Folie, klar, irgenwo läuft es dann raus. Ein klasse Gefühl war es allemal...






Grüße
Willy, der keusche Cuck
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
wunderfrollein
Einsteiger





Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Selbstgebaute Windel Datum:07.08.16 16:29 IP: gespeichert Moderator melden


Ohne Einlage, bzw Windel, wird das immer ein kurzes und vor allem nasses Vergnügen sein, selbst richtige gut sitzende Gummi- oder Plastkhöschen, laufen nach kurzer Zeit, zumindest teilweise aus.
Spätestens, wenn man anfängt umherzulaufen damit, wird es schnell kritisch.

Ich kenn das noch aus der Zeit, bevor ich meine ersten Windeln im Schrank hatte, aber bereits Gummihöschen besass, die ich zu besonderen Gelegenheiten immer öfter mit drunter zog.
Damals, in erster Linie noch, um meine Lieblingsäsche und Kleidung nicht zu besudeln, denn in jungen Jahren, brauchte es bei mir nicht allzu viel hierfür. Manchmal reichte schon ein heisses Kopfkino und ein stramm sitzendes Miederhöschen, das für einen dezenten Massageeffekt unterwegs sorgte, um einen ungeplanten, unerwarteten Höhepunkt zu erzeugen.

Heute, 30 Jahre später, müsste ich wahrscheinlich bis zum Äquator und zurück laufen, um das hinzubekommen. Aber weder will ich dort hin, noch will ich einen ungeplanten Höhepunkt und letztlich sorgt ja mittlerweile auch mein Kg dafür, dass es selbst bei Berührungen und lustvollen Spielen nicht so weit kommt.
Aber zurück zum Thema.
Es dürfte so ein Jahr etwa vergangen sein, nachdem ich angefangen hatte, die Gummihöschen zu tragen, da erwachte dann auch die Neugierde, was wohl passieren würde, wenn man die mal beim Pinkeln einfach anbehält, denn schliesslich sind sie ja irgendwie dafür gemacht, auch wenn mir eigentlich klar war, dass man sie normalerweise zusammen mit einer Windel anzieht.
Die Bestätigung, dass es tatsächlich nur mit Windeln Sinn macht, hatte ich sehr schnell und weil auch ich das Gefühl beim Einnässen, das du beschreibst, trotz des Auslaufens als lustvoll empfand, es aber gerne länger und dauerhaft erleben und geniessen wollte, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich meine erste Packung Erwachsenenwindeln zuhause hatte.
Und es sollte nicht die letzte sein, heute bin ich die meiste Zeit in Windeln und auch, wenn es nichts besonderes mehr ist, das angenehme Gefühl, wenn es in die Windel läuft und der Reiz in einer nassen, warmen Windel herumzulaufen, hat nichts von seiner Faszination verloren.

Mit "richtigen" Windeln, hat man ja auch viele weitere Möglichkeiten, das ganze rund ums Einässen, spannender und prickelnder zu gestalten.
Man ist ja nicht nur auf feuchte Spiele in der Wohnung festgelegt, so wie mit der Folie und den Papiertüchern, sondern trägt sie früher oder später ja auch unterwegs in der Öffentlichkeit und da findet immer wieder neue Szenarien, wobei es Spass und Lust macht, einfach in die Hose zu pinkeln.
Für uns DWTs sicher immer ein Highlight, die Wäscheabteilung im Kaufhaus -- für Damen natürlich... Besonders am Strumpfregal, auf der Suche, nach einer schönen neuen Strumpfhose für den Abend, lasse ich es immer wieder gerne in die Windel laufen und würde am liebsten die Zeit anhalten dabei.
Aber auch im Cafe, Biergarten oder einfach der Stadtbummel, bekommt einen ganz besonderen Reiz.
Man kann auch mal testen, wie lange man es eigentlich schafft, es zurückzuhalten, wenn man ansonsten schon fieberhaft auf der Suche, nach einer Toilette wäre oder einach versuchen, sich so weit zu entspannen, dass sich gar kein Druck aufbaut und ob man es hinbekommt, die Windel ganz schonend und gleichmässig zu benutzen.
Wie auch immer, wenn du erstmal richtige Windeln hast, wirst du auch schnell herausfinden, dass Windeltragen, mehr ist, als nur das Reinpinkeln an sich. Das gehört natürlich mit dazu und sorgt für die schönen, heissen Momente, ist aber eben nicht alles. Auch das Tragen über viele Stunden, das Erfolgserlebnis, wenn Windel und Gummihöschen nach einem langen Ausflug immer noch dicht halten, Der Anblick, wenn du dich beim Anziehen dann im Spiegel betrachtest, ein bisschen peinlich aber doch erotisch auf seine Art, all das gehört einfach auch mit dazu und vieles mehr.

Nicht zu vergessen die praktische Seite, gerade für Kg Träger, ist es interessant, weil eben die Probleme mit Nachtröpfeln und die Suche nach einer sauberen Toilette, wo man sich auch draufsetzen kann wegfallen.
Und --- man kann endlich mal wieder im Stehen pinkeln



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.