Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Windel-Fetisch (Moderatoren: Johni)
  Wie entsorgt ihr eure Windeln?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Plug and Play
Einsteiger

Oberfranken




Beiträge: 65

Geschlecht:
User ist offline
  Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:31.08.17 16:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,
ich möchte den Windelfetisch mal ausprobieren. Allerdings stellt sich mir noch die Frage, wie man die gebrauchten Windeln unauffällig entsorg.
Die kleine, gemeinsame Mülltonne der zwei Mietparteien im Haus bietet sich da nicht so an.

Wie macht ihr das?
Kreative Vorschläge?

LG
Plug and Play
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:31.08.17 17:19 IP: gespeichert Moderator melden


Och nu ich habe im Schlafzimmer einen Windeleimer, so eine kleine Plastik Tonne mit Deckel. Da ein Blickdichter Müllsack rein und man sieht nicht mehr was da drin ist. Da ich Windelmüll Beutel für Babys für meine Windeln nutze, die haben einen Duftstoff an sich. Reicht es wenn ich alle 2 Tage den Sack in den Müll werfe. Wir haben hier 2 große und zwei kleine Mülltonnen für 8 Parteien und bisher hat niemand was gesagt. Und wenn schon und?? Dann bin ich halt Inko fertig. Ich habe auch keine Lust alle zwei Tage zum Örtlichen Entsorger zu fahren und meine Windeln auf der Deponie bzw Recycling Hof ab zu geben.

Und ich bin eh schon mal beim Windelwechsel unglücklicherweise beobachtet worden von daher.

Gruß Der RicoSubVonLadyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Einsteiger

Oberfranken




Beiträge: 65

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:02.09.17 02:22 IP: gespeichert Moderator melden


Deine (seit der Entdeckung) recht offene Herangehensweise an das Thema ist bewundernswert. Als Neuling der Windeln gerade mal ausprobieren will ist das aber nicht die ideale Herangehensweise für mich.
Gibt es auch noch Tipps und Erfahrungen von Anderen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:02.09.17 07:03 IP: gespeichert Moderator melden


Na ja das offene denken hatte ich shcon vor dem "beobachtet" und "erwischt" werden, und ich muss nun auch nichts auf die Spitze treiben in dem ich meine Gebrauchten Windeln völlig Sichtbar für alle in die Tonne werfe.

Deshalb nehme ich Blickdichte Müllsäcke, da sieht man nichts, und so habe ich dahingehend halt die Sicherheit das es keiner sieht was ich wegwerfe.

Selbst wenn jemand da rein schaut, wobei ich nicht wüsste warum jemand unseren Hausmüll durchsuchen sollte. ist der Sack halt blick dicht, und falls jemand mich fragen sollte. Ja mein Gott dann bin ich halt Inko oder nur Bettnässer und brauche die halt. Ist aber noch kein Grund die dann so zu Entsorgen das es jedem aus 10 Kilometern auffällt das ich da ne Tüte benutze Windeln wegwerfe.

Aber das Problem ist mir natürlich nicht unbekannt, deshalb Blickdichte Mülltüten. Schwierig ist es in deinem Fall aufgrund der wenig vorhandenen Mülltonnen und der wirklich Überschaubaren Anzahl mit Mieter. Na ja da wäre es alternativ doch locker möglich zwei bis vier Windeln in einer wirklich Blickdichten Tüte zum Normalem Hausmüll zu tun. Also die Windel Müll Tüte in den normalen Hausmüllsack tun und dann wegwerfen.

Du könntest die natürlich zum Örtlichen Entsorgter bringen, hier bei uns kostet das allerdings wenn man Säcke weise Abfall hinbringt. Und ich habe keine Lust alle paar Tage da hin zu Fahren.

Na ja viele Möglichkeiten bleiben da nun auch nicht mehr.

Gruß Der RicoSubVonLadyS
Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 688

User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:02.09.17 15:58 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Kreative Vorschläge?



Evtl. kennst du ja einen gleichgesinnten der in einer großen Wohnanlage wohnt?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 990

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:02.09.17 20:38 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hi,
ich möchte den Windelfetisch mal ausprobieren. Allerdings stellt sich mir noch die Frage, wie man die gebrauchten Windeln unauffällig entsorg.
Die kleine, gemeinsame Mülltonne der zwei Mietparteien im Haus bietet sich da nicht so an.

Wie macht ihr das?
Kreative Vorschläge?



Wenn gebrauchte Slips verkauft werden, vielleicht finden dann auch gebrauchte Windeln Interessenten....

.... ich duck mich schnell und bin weg ......
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
fiasko Volljährigkeit geprüft
Keyholder





Beiträge: 203

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:02.09.17 21:00 IP: gespeichert Moderator melden


Moin!

Schaut mal genauer auf euren wertstoff- oder Recyclinghöfen nach.

Bei uns steht in einer Ecke eine Reihe "NORMALE" Mülleimer je nach dem, wie herum die stehen kann man dort ´Windeln´ als Beschriftung an der Seite lesen.
Ob da nun Windeln von Pampers oder von Tena rein kommen dürfte ziemlich egal sein....

(Pampers und Tena sind nur als Beispiele der zwei Kategorien zu verstehen!)


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4296

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:02.09.17 22:57 IP: gespeichert Moderator melden


Genau weiß ich das nicht, aber viele Sachen verlieren ihren Geruch, wenn man sie einfriert.
Kurz bevor die Müllabfuhr kommt, die gefrorenen Windeln in einer dickeren Tüte verstauen und in den Abfalleimer werfen.
So schnell tauen die Windeln bestimmt nicht auf und schon riecht´s keiner.

Vielleicht findest du zu diesem Vorgehen eine Bestätigung bei google.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 02.09.17 um 22:59 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
raho
Fachmann





Beiträge: 105

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:03.09.17 00:38 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Hi,
ich möchte den Windelfetisch mal ausprobieren. Allerdings stellt sich mir noch die Frage, wie man die gebrauchten Windeln unauffällig entsorg.
Die kleine, gemeinsame Mülltonne der zwei Mietparteien im Haus bietet sich da nicht so an.

Wie macht ihr das?
Kreative Vorschläge?



Wenn gebrauchte Slips verkauft werden, vielleicht finden dann auch gebrauchte Windeln Interessenten....

.... ich duck mich schnell und bin weg ......

Ich finde das Statement echt geil......vielleicht hat das grosse Auktionshaus eine extra Sparte dafür..... :-D

Es gibt undurchsichtige Müllbeutel , Windeln da rein und ab damit in die Mülltonne....den normalen Hausmüll lose darüber schütten . Hab noch keinen Nachbarn erlebt , der in der Mülltonne rum wühlt....
Man kann sich auch Probleme machen wo keine sind .

Der frühe Vogel fängt den Wurm...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
kedo
Sklave



sklave von Gillian (aka Yaguar)

Beiträge: 1565

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:03.09.17 10:15 IP: gespeichert Moderator melden


wenn es in der hausmülltonne stinkt, gehe ich erst einmal davon aus, dass da jemand das katzenstreu oder den mist aus dem kaninchen- oder meerschweinchenstall entsorgt. vor allem geht mir wegen des geruchs jede motivation ab der sache auf den grund zu gehen. okay, bei zwei mietparteien weiß man wahrscheinlich, ob es haustiere gibt.

ich denke, blickdichte beutel sind vollkommen ausreichend.

was mir aber grausen würde, wenn ich wie von Bulli vorgeschlagen, die kackdinger einfriere. in unserem gefrierschrank mag ich das nicht haben.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von kedo am 03.09.17 um 10:16 geändert
beste grüße, kedo

________________________________________

"der kopf ist rund, damit das denken die richtung ändern kann" francis picabia
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1037

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:03.09.17 11:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
was mir aber grausen würde, wenn ich wie von Bulli vorgeschlagen, die kackdinger einfriere. in unserem gefrierschrank mag ich das nicht haben.

Ich auch nicht, denn es friert ja nicht augenblicklich ein, wenn man die Kühlschranktür schließt, sondern es gibt eine Zeitspanne, in der sich der Geruch im Kühlschrank verbreiten und womöglich auf die Nahrungsmittel übergehen kann.

Die Alternative, die Stinksackerln unbehandelt in die Mülltonne zu entsorgen, finde ich wesentlich weniger problematisch. In Mülltonnen stinkt so viel, dass das, was durchs Plastiksackerl durchdringt, überhaupt nicht auffällt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
RicoSubVonLadyS
Story-Writer

NRW, Ruhrgebiet


Bin Baby, Hund, Sklave und Freund, Habe Mama, Frauchen, Herrin und Freundin!

Beiträge: 870

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:03.09.17 19:43 IP: gespeichert Moderator melden


Nun gegen den Geruch, kann man sich mit Windelbeuteln schützen. Die gibt es in fast jedem Supermarkt in der Baby Abteilung bei den Windeln und so. Kurz um die sind für Volle Babywindeln gedacht und halten den Geruch einige Zeit zurück. Diese Beutel haben einen Eigenen Duftstoff. Erwachsene Windeln passen da trotzdem ganz gut rein.

Was das Einfrieren betrifft nein danke, zwar ist es physikalisch richtig und korrekt das die Gerüche dadurch verschwinden so lange es Tief gefroren ist, aber eine eine Volle Windel im Tiefkühler wohl möglich auf der Pizza nein danke.

Aber das eingangs Thema ist ja ein ganz anderes.

Gruß Der RicoSubVonLadyS

Meine Geschichten:
Die Gedankenwelt -/- Rico der Hofhund -/-Neue Welt Ordnung(EINGESTELLT) -/- Ein Baby ist Geboren -/- Lady´s Life -/- Genetik Failed Experiense -/-Vermächtniss-/-Das Passiert so(despacito) Lyric: Gedanken

24/7 in Diapers, seit 18.03.2015

Windel Count Up
My Chat Name im KG Chat:Rico|Diapered
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4296

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:04.09.17 00:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hab noch keinen Nachbarn erlebt , der in der Mülltonne rum wühlt....
Stimmt, die sagen dann: "Zufällig habe ich gesehen, dass..."
Also Absicht will ich nicht unterstellen.
Ein Zweifamilienhaus hat entweder eine oder zwei Restmülltonnen.
So wie ich die Frage verstanden habe gibt es eine Tonne für zwei Haushalte. Vermutlich eine 180 Liter oder 240 Liter Tonne. Bei einer einzigen Restmülltonne, die vielleicht auch nur alle 2 Wochen geleert wird, kommt es vor, dass kurz vor der Abholung "zufällig" längere Streben, Profile oder Leisten in den Müll müssen. Dann heißt es Platz schaffen, indem man die oberen Beutel raus holt, um die Latten an der Wandung entlang rein zu stecken. Dabei reißen dann u. U. dennoch Müllbeutel weiter unten auf. Auch Windelbeutel könnten dabei aufgerissen werden.

Einfrieren ist vielleicht nicht so angenehm, aber wenn die Windelbeutel wirklich so gut sind, wie geschrieben wird, dürfte das kein Problem sein.

Nach zwei Wochen im Mülleimer stinken die Windeln bestimmt erbärmlich, was zu Fragen führen wird. "Sagen sie mal, was haben sie in die Mülltonne getan?!" ... "Aber sie hatten gar keinen Besuch von einer Freundin mit Kleinkind!"
Je nach Haus, stehen die Mülltonnen sogar in einem schlecht belüfteten Keller.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 688

User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:04.09.17 20:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Bei einer einzigen Restmülltonne, die vielleicht auch nur alle 2 Wochen geleert wird, kommt es vor, dass kurz vor der Abholung \"zufällig\" längere Streben, Profile oder Leisten in den Müll müssen.


Da scheint es regionale Unterschiede zu geben.
Bei uns kommen die sperrigen Gegenstände zufällig immer sofort nach der Leerung.

Unser Spezialspeziallist für spezielle Lösungen füllt dann immer die Papiertonne mit einem riesigen leeren Karton.
Passt dann prima rein und er spart sich die Arbeit ihn klein zu machen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
kedo
Sklave



sklave von Gillian (aka Yaguar)

Beiträge: 1565

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:04.09.17 20:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Unser Spezialspeziallist für spezielle Lösungen füllt dann immer die Papiertonne mit einem riesigen leeren Karton.
Passt dann prima rein und er spart sich die Arbeit ihn klein zu machen.
*gacker*
von dieser art spezalisten gibt es offensichtlich ganze herden.

aber der karton wird doch über die woche vom kaffeeprütt - so sagt man hier - und anderem feuchtem zeugs durchweicht und fällt federleicht zusammen, so dass alles lieblich umschlossen und verpackt ist. immer diese hektiker, die schon stress bekommen, nur wenn sie zum dritten mal die gemeinschaftliche tonne anlaufen dürfen.
[/offtopic]
beste grüße, kedo

________________________________________

"der kopf ist rund, damit das denken die richtung ändern kann" francis picabia
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 688

User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:04.09.17 21:23 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


aber der karton wird doch über die woche vom kaffeeprütt - so sagt man hier - und anderem feuchtem zeugs durchweicht und fällt federleicht zusammen,


OT:
Leider nein: Wir haben Mülltrennung. In die Papiertonne kommt nur Papier und Pappe,
es bleibt also trocken.

Und weil die Kosten für Fehlbefüllung auf alle Bewohner umgelegt werden, schaffen es tatsächlich alle ihr Zeugs in die richtige Tonne zu werfen.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 688

User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:04.09.17 21:26 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Allerdings stellt sich mir noch die Frage, wie man die gebrauchten Windeln unauffällig entsorg.
Die kleine, gemeinsame Mülltonne der zwei Mietparteien im Haus bietet sich da nicht so an.



Noch eine Idee: Wenn du das im Rahmen einer längeren Autofahrt ausprobierst, könnte man sie an einem Autobahnparkplatz als Reiseabfall entsorgen.

Aber natürlich nicht nur zum Wegwerfen hinfahren, das ist verboten!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Einsteiger

Oberfranken




Beiträge: 65

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:05.09.17 00:50 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten und auch für die Antworten zum schmunzeln

Die Idee mit dem Autobahnrastplatz hat etwas, aber hat eben das Problem, dass da eigentlich nur Reiseabfälle rein dürfen und ist auch nicht so ganz praktisch.

Einige der von Bulli aufgeführten Probleme der allgemeinen Restmülltonne eines Zweifamilienhauses kommen mir bekannt vor. Zweiwöchentliche Leerung, am Schluss muss noch etwas sperriges rein, etc.

Dennoch gefällt mir die pragmatische Lösung mit der normalen Restmülltonne am besten.
Blickdichte Müllbeutel ein paar Tage vor Leerung und noch den Hausmüll drüber sollte funktionieren. Das ganze dann noch gut dosiert.

Ich habe nicht vor täglich Windeln zu tragen. Ich will das ja vorerst nur mal ausprobieren. Von daher dürfte da nicht so viel Müll anfallen.

Liebe Grüße
Plug and Play
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Christian63
Freak

Billerbeck


geht nich gibts nich

Beiträge: 169

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:05.09.17 15:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
Ich fahre so oft es geht mit dem Fahrrad raus durch die Natur, da gibt es an jeder Sitzbank an jedem Wandererparkplatz Mülltonnen die nur auf meine Windeln warten.
Und im Winter gibt es den Kamin der dann auch noch gut duftet.
Auf der Suche nach dem volkommenen KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 990

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie entsorgt ihr eure Windeln? Datum:05.09.17 17:45 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo,

Und im Winter gibt es den Kamin der dann auch noch gut duftet.


Du kennst sicherlich die Verordnung, die nur dafür vorgesehene Hölzer im Kamin für die Verbrennung nennt. Darin steht nichts von Windeln. Bis der schwarze Mann mal Proben nimmt, dann sehe ich schon heute bei der Zeitung mit den 4 Buchstaben: Umweltschaden durch menschliche Notdurft.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.03 sec davon SQL: 0.01 sec.